Mitglied der „BSG-Clique“ verurteilt
Keine Bewährung für Jugendtäter: 19-Jähriger muss in Haft

Gronau/Ahaus -

Es beginnt mit einem Fünfjährigen in Nordhorn, den seine Mutter in den Wäschetrockner steckt, und endet in Gronau mit einem 16-Jährigen, dem das Kleinkind von damals am 26. Mai zwei Schneidezähne und die Nase zertritt. Noch am selben Tag wurde der heute 19-jährige Justin R. im Zuge der Auflösung der sogenannten BSG-Clique verhaftet. Gestern musste er sich vor dem Jugendschöffengericht beim Amtsgericht Ahaus verantworten. Von Christiane Nitsche
Freitag, 16.08.2019, 08:00 Uhr
Veröffentlicht: Freitag, 16.08.2019, 08:00 Uhr
Der BSG-Teich ist eigentlich ein idyllischer Ort, wie das Foto zeigt. Er diente aber auch als Treffpunkt für die sogenannte BSG-Clique.
Der BSG-Teich ist eigentlich ein idyllischer Ort, wie das Foto zeigt. Er diente aber auch als Treffpunkt für die sogenannte BSG-Clique. Foto: kw
Dabei war die als schwerer räuberischer Diebstahl gewertete Tat, durch die sein Opfer bleibende Schäden davontrug, nur „die Spitze des Eisbergs“, wie es auch sein Pflichtverteidiger im Abschlussplädoyer formulierte.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6851639?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F103%2F150%2F
Bahnsteig zu kurz für lange ICE
Zu kurz für lange ICE: Bahnsteig 4 im Hauptbahnhof
Nachrichten-Ticker