Gronauer Rapper produziert Musikvideo
Viel Arbeit rund um den Ohrwurm

Gronau -

In Duesmanns Spinnerei geht es hoch her: Über den Partygästen tanzt ein Frauen-Trio auf der Theke. Die Szene ist allerdings gestellt – für einen Videodreh. Der soll zum aktuellen Lied von Dennis Buss knackige Bilder liefern. Von Rieke Tombült
Montag, 26.08.2019, 16:34 Uhr
Veröffentlicht: Montag, 26.08.2019, 16:34 Uhr
Dennis Bus beim Videodreh inmitten der Tänzerinnen.
Dennis Buss beim Videodreh inmitten der Tänzerinnen. Foto: Rieke Tombült
Musikvideos gucken wir alle mal hin und wieder. Doch wie entstehen die eigentlich? Dennis Buss, Musiker aus Leidenschaft, ermöglicht einen Einblick hinter die Kulissen. Für sein neues Lied „Vibe“, das am 24. September erscheinen wird, produzierte er am Sonntag das dazugehörige Musikvideo. Dafür wählte er Duesmanns Spinnerei als stimmungsvolle Lokation aus.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6873968?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F103%2F150%2F
Auf dem Hansaring ist alles erlaubt außer Autofahren
Einfach einmal ein Sofa auf die Straße stellen, das war beim Parking-Day auf dem Hansaring am Freitagnachmittag möglich. Der Andrang war auch nach dem Abzug des Demonstrationszuges ganz beträchtlich.
Nachrichten-Ticker