Modellbauer suchen neuen Platz – wegen der Windräder im Lasterfeld
Flieger gegen Flügel

Epe -

Spektakuläre Flugmanöver waren beim Flugtag des Modellflugclub Gronau im Lasterfeld in Epe zu sehen. Ein größerer Crash war diesmal nicht zu verzeichnen – doch es hat schon Bruchlandungen gegeben, weil es in der direkten Umgebung Maschinen gibt, die weitaus größere Flügel haben als die Modellflugzeuge... Von Daniel Meyer
Montag, 09.09.2019, 19:00 Uhr
Veröffentlicht: Montag, 09.09.2019, 19:00 Uhr
Der Doppeldecker machte viel Qualm – dank Raucherzeuger. Es ging aber auch umweltfreundlicher.
Der Doppeldecker machte viel Qualm – dank Raucherzeuger. Es ging aber auch umweltfreundlicher. Foto: Daniel Meyer
JWD, im Lasterfeld zwischen Epe, Nienborg und Graes, da wo nur Mais und Windräder wachsen, da ist der MFC Gronau zu Hause. Seit 1968 besteht der Verein und ermöglicht es rund 60 Mitgliedern, ihr teils in Handarbeit hergestellten Fluggeräte und ihre erworbenen Flugskills in Action zu zeigen.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6914545?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F103%2F150%2F
Wechselchaos in Halle – Preußen holen ein 2:2 beim Spitzenreiter
Fußball: 3. Liga: Wechselchaos in Halle – Preußen holen ein 2:2 beim Spitzenreiter
Nachrichten-Ticker