Gronau
Zusammenstoß mit Folgen

Gronau -

Beim Überholen zusammengestoßen sind am Montag zwei Autos in Gronau. Eine 55-jährige Gronauerin befuhr gegen 8.30 Uhr die Röntgenstraße in Richtung Opelstraße. Ein 37-jähriger aus dem niederländischen Lichtenvoorde wollte sie überholen, als die Frau nach links in eine Einfahrt abbog. Bei der Kollision prallte der Wagen des Niederländers zudem vor eine Laterne. Ein Rettungswagen brachte die leicht verletzte Gronauerin in ein Krankenhaus. Den Sachschaden bezifferte die Polizei auf rund 14 500 Euro.

Montag, 09.09.2019, 17:43 Uhr aktualisiert: 09.09.2019, 17:58 Uhr
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6914963?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F103%2F150%2F
Bürgerbus kollidiert mit Auto
Vier Schwerverletzte: Bürgerbus kollidiert mit Auto
Nachrichten-Ticker