Gronau
Unfallfluchten auf der Bottostraße

Gronau -

Gleich zwei Fälle von Unfallflucht verzeichnete die Polizei auf der Bottostraße in Gronau. Am Samstag wurde dort zwischen 6.10 und 12.30 Uhr ein grauer Pkw Seat Leon angefahren und beschädigt. Trotz des verursachten Sachschadens in Höhe von etwa 1000 Euro entfernte sich der Unfallverursacher, ohne seinen Pflichten nachgekommen zu sein. Bereits zwischen Mittwoch, 20 Uhr, und Donnerstag, 7 Uhr, war auf der Bottostraße ein weißer Pkw Mercedes E-Klasse angefahren und beschädigt worden. Es entstand Sachschaden in Höhe von rund 3000 Euro. Auch hier beging der Verursacher Fahrerflucht. Zeugen werden gebeten, sich an das

Sonntag, 20.10.2019, 18:00 Uhr aktualisiert: 20.10.2019, 18:06 Uhr

Verkehrskommissariat, ✆  02562 9260, zu wenden.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7012224?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F103%2F150%2F
Transparent am Dom
Ein riesiges Transparent hatten Unbekannte passend zum Wochenmarkt am Dom-Gerüst befestigt.
Nachrichten-Ticker