Teckelclub Gronau/Epe: Begleithundeprüfung absolviert
Sehr guter Ausbildungsstand

Gronau/Epe -

An acht Abenden war unter der Leitung von Eva-Maria Holtmann-Wernke fleißig für die Begleithundeprüfung (BHP) geübt worden. Von Woche zu Woche sah man Fortschritte bei der Arbeit der Hunde. Am vergangenen Samstag stellten die Hunde ihr Können unter Beweis.

Mittwoch, 23.10.2019, 07:00 Uhr
Die erfolgreichen Hundeführer mit ihren Tieren.
Die erfolgreichen Hundeführer mit ihren Tieren. Foto: privat

Der Obmann der Gruppe für Zucht und Gebrauch, Heiko Göcke , begrüßte die Richterin Iris Oelgemöller und die Teilnehmer und gab das Kommando zum Start. Alle acht Hunde bestanden die Begleithundeprüfung. Tagessieger wurde Ottili von Kedinchen (Besitzerin Sabine Gahlen, Führerin Eva-Maria Holtmann-Wernke ) mit 108 Punkten, gefolgt von Micki (Besitzerin und Führerin Gabi Schmidt-Tantarn) mit 100 Punkten. Dritter wurde Guinness von Goldlöckchens Teckelzucht (Besitzerin und Führerin Marie Kathrin Amann). Die Richterin fand den Ausbildungsstand sehr gut und bestätigte den Teilnehmern eine gute Leistung.

Im nächsten Jahr soll bei der BHP 2 gemeinsam die nächste Prüfung in Angriff genommen werden.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7016180?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F103%2F150%2F
Mehr Glanz für die Promenade
Münsters grünes Glanzstück, die Promenade, soll nach einer umfassenden Bestandsaufnahme komplett saniert werden. Dafür will die Stadtverwaltung im kommenden Jahr ein Gesamtkonzept vorstellen.
Nachrichten-Ticker