Gronau

„Hilfe beim Schriftverkehr“ bieten der Caritasverband und der Sozialdienst katholischer Frauen. Sie haben eine Ehrenamtlichen-Sprechstunde eingerichtet. Hunderten von teilweise verzweifelten Menschen konnte in der Sprechstunde auf dem Weg durch die Formulare geholfen werden. Ob mit Hauptschulabschluss oder Universitätsstudium: Viele Menschen haben Probleme, Formulare zu verstehen und richtig auszufüllen. Ganz gleich, ob es ein Antrag auf Leistungen der Sozialhilfe oder Berufsausbildungsbeihilfe, auf Kinder- oder Elterngeld, war oder ein kompliziertes Versicherungsschreiben: Die Ehrenamtlichen haben mit viel Kompetenz, Engagement und Geduld geholfen. Die Freiwilligen stehen montags jeweils von 10 bis 12 Uhr im Haus der Beratung St. Elisabeth an der Laubstiege 13a zur Verfügung. Verbindliche Anmeldungen sind jeweils bis zum Mittwoch davor unter 02562  81730 erforderlich.

Mittwoch, 23.10.2019, 18:02 Uhr

„Hilfe beim Schriftverkehr“ bieten der Caritasverband und der Sozialdienst katholischer Frauen. Sie haben eine Ehrenamtlichen-Sprechstunde eingerichtet. Hunderten von teilweise verzweifelten Menschen konnte in der Sprechstunde auf dem Weg durch die Formulare geholfen werden. Ob mit Hauptschulabschluss oder Universitätsstudium: Viele Menschen haben Probleme, Formulare zu verstehen und richtig auszufüllen. Ganz gleich, ob es ein Antrag auf Leistungen der Sozialhilfe oder Berufsausbildungsbeihilfe, auf Kinder- oder Elterngeld, war oder ein kompliziertes Versicherungsschreiben: Die Ehrenamtlichen haben mit viel Kompetenz, Engagement und Geduld geholfen. Die Freiwilligen stehen montags jeweils von 10 bis 12 Uhr im Haus der Beratung St. Elisabeth an der Laubstiege 13a zur Verfügung. Verbindliche Anmeldungen sind jeweils bis zum Mittwoch davor unter ✆ 02562  81730 erforderlich.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7018271?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F103%2F150%2F
„Es wird neue Formen von Unfällen geben“
Verkehrsexperten fordern, statt auf Fahrassistenten zu warten, nahe liegende Maßnahmen zu ergreifen – wie ein Tempolimit auf der Autobahn.
Nachrichten-Ticker