Herbstkonzert des Männerchores
Von Udo Jürgens bis Peter Maffay

Gronau -

Den letzten Feinschliff erarbeiteten die Sänger am vergangenen Wochenende in der Akademie Klausenhof in Dingden mit intensiven Proben unter der Leitung von Dietmar Schultz. Am Sonntag (27. Oktober) wird der Gronauer Männerchor sein neustes Programm beim Herbstkonzert präsentieren.

Donnerstag, 24.10.2019, 09:19 Uhr aktualisiert: 24.10.2019, 09:30 Uhr
Der Gronauer Männerchor präsentiert am Sonntag sein Herbstkonzert. Als Solist mit dabei: Peter van den Broek.
Der Gronauer Männerchor präsentiert am Sonntag sein Herbstkonzert. Als Solist mit dabei: Peter van den Broek. Foto: Maria Leusing/Monica in‘t Veld

Den letzten Feinschliff erarbeiteten die Sänger am vergangenen Wochenende in der Akademie Klausenhof in Dingden mit intensiven Proben unter der Leitung von Dietmar Schultz . Am Sonntag (27. Oktober) wird der Gronauer Männerchor sein neustes Programm beim Herbstkonzert präsentieren. Beginn ist um 17 Uhr in der Aula des Werner-von-Siemens-Gymnasiums.

Thomas Lischik aus Ochtrup wird den Chor am Flügel begleiten. Er wirkt seit 1990 als Kantor an St. Lamberti Ochtrup und als Pädagogischer Leiter des dortigen Musikschulzweckverbandes. In Ochtrup und Umgebung entfaltet er seitdem eine regelmäßige Konzerttätigkeit als Organist, Dirigent und Klavierbegleiter.

Als Instrumentalsolist wurde Peter van den Broek verpflichtet, der als studierter Saxofonist, Flötist und Dirigent mit vielen Jahren Profi-Orchestererfahrung in den Niederlanden inzwischen als Solist auftritt. Sein Repertoire – gespielt auf Alt- und Tenor-Saxofon – ist vielseitig. Zu seinem Konzertprogramm gehören Stücke unter anderem von Andrew Lloyd Webber, Lionel Richie, Chris de Burgh und George und Ira Gershwin. Der Chor singt auch Titel von Udo Jürgens, Peter Maffay, Johnny Cash, den Puhdys und Paul Simon, die speziell für dreistimmigen Männerchor arrangiert wurden.

Durch das Programm wird wieder Rob Gijselaar, niederländischer Sänger im Chor zweisprachig führen. Karten gibt es noch im Vorverkauf in der Hauptstelle der Volksbank Gronau-Ahaus, Neustraße, und bei allen Sängern zum Preis von zwölf Euro.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7018348?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F103%2F150%2F
Nachrichten-Ticker