Nach Schüssen auf der Losserstraße: Opfer geht es offenbar besser
Täter sind weiter auf der Flucht

Gronau -

Eine gute Nachricht hat Oberstaatsanwalt Martin Botzenhardt am Donnerstag für die Medien: „Dem Opfer scheint es nach den gut verlaufenen Operationen besser zu gehen“, sagt er. Von den Tätern gibt es hingegen wenig Neues: Die sind weiter auf der Flucht. Von Klaus Wiedau
Donnerstag, 07.11.2019, 17:00 Uhr
Veröffentlicht: Donnerstag, 07.11.2019, 17:00 Uhr
Spurensuche nach der Tat: Kriminaltechniker der Polizei Münster sicherten am Mittwoch nach den Schüssen auf einen 43-jährigen niederländischen Rechtsanwalt Beweise.
Spurensuche nach der Tat: Kriminaltechniker der Polizei Münster sicherten am Mittwoch nach den Schüssen auf einen 43-jährigen niederländischen Rechtsanwalt Beweise. Foto: Klaus Wiedau
Einen Tag nach den Schüssen auf den 43-jährigen niederländischen Rechtsanwalt Philippe S. ist der Zustand des Opfers offenbar stabil.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7048775?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F103%2F150%2F
Legenden, Freaks und coole Socken
Kinder der Kita St. Peter und Paul in Nienborg singen im Karaoke-Studio „Däpp Däpp Däpp, Johnny Däpp Däpp“ . . .
Nachrichten-Ticker