Blick hinter die Kulissen
Achtklässler besuchen Orchester

Gronau -

Die achten Klassen des Werner-von-Siemens-Gymnasiums besuchten jetzt das Orkest van het Oosten in Enschede. Im Musikzentrum durften die Mädchen und Jungen dem Orchester bei der Probe im Konzertsaal zuhören und zusehen. Danach stellten Musiker ihnen verschiedene Themenbereiche des Orchesters vor.

Montag, 18.11.2019, 13:00 Uhr
Die Schüler durften Instrumente ausprobieren.
Die Schüler durften Instrumente ausprobieren. Foto: privat

Eine Gruppe lernte Blasinstrumente wie Trompete, Tuba, Horn, Querflöte und Klarinette kenne, die die Schülerinnen und Schüler auch ausprobieren durften. Einer zweiten Gruppe wurden am Beispiel eines Cellos Streichinstrumente vorgestellt. Außerdem durften sie Fragen zum Orchester stellen, die ausführlich beantwortet wurden. Schließlich wurden die Jugendlichen durch den Backstage-Bereich geführt. Sie erfuhren, dass das Orchester bei seinen weiten Reisen sogar schon in China gespielt hat. Zusätzlich nahmen sie das Zimmer der Solisten und des Dirigenten in Augenschein, berichten Jana Sander und Charlotte Bosch aus der 8 c.

Die Anregung für diesen Ausflug in das orchestrale Musikleben kam von der Gronauer Bürgerstiftung. Dr. Willy Wenner, Stifterratsmitglied der Bürgerstiftung, hatte die Kontakte nach Enschede hergestellt, die Bürgerstiftung unterstützte das Projekt finanziell. Die Fachschaft Musik des Werner-von-Siemens-Gymnasiums dankte der Bürgerstiftung Gronau. Sie würde sich freuen, diese Veranstaltung in die Reihe außerschulischer Projekte aufnehmen zu können, so Ursula Fischer-Becker für die Fachschaft Musik.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7073062?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F103%2F150%2F
Nachrichten-Ticker