Preise zu gewinnen
Lose für das Orgel-Puzzle

Gronau -

Während die Orgelbauer Wieland und Konrad Scheffler an der großen Sauer-Orgel der Ev. Stadtkirche bauen, wird derzeit unter der Empore die Orgel als Puzzlebild aus 2000 Teilen zusammengesetzt. Zu jedem Puzzleteil gehört ein Los im Postkartenformat: Ist dieses verkauft, wächst gleichzeitig das Puzzlebild.

Mittwoch, 04.12.2019, 11:00 Uhr
Die Orgelbauer Wieland und Konrad Scheffler und Kantor Dr. Tamás Szöcs in der Stadtkirche.
Die Orgelbauer Wieland und Konrad Scheffler und Kantor Dr. Tamás Szöcs in der Stadtkirche.

2000 Lose ab 2,50 Euro stehen ab sofort zum Verkauf im Ev. Gemeindebüro Gronau, Alfred-Dragstra-Platz 1, oder bei Kantor Dr. Tamás Szöcs bereit. Interessenten können den Betrag aber auch überweisen, wonach die Lose zugeschickt werden. Jedes Los trägt eine Glücksnummer zwischen 1 und 2000, die für ein Teil eines großen Bilderpuzzles mit der Wilhelm-Sauer-Orgel steht. Je mehr Lose gekauft werden, desto schneller werden das Puzzle der Sauer-Orgel und die Orgel selbst fertig. Besucher können sich das Puzzle in der Ev. Stadtkirche anschauen oder die Bauentwicklung auch unter www.orgelbauverein-gronau.de verfolgen.

Die Lose Nr. 1 bis Nr. 1000 kosten jeweils drei Euro pro Stück (zwei gibt‘s für fünf Euro), von Nr. 1001 bis Nr. 1500 jeweils vier Euro (Bereich Pfeifenfelder), von Nr. 1501 bis Nr. 2000 jeweils fünf Euro (Bereich Rosette).

Die letzten 500 Puzzleteile sind die wertvollsten, denn das Bild vervollständigt sich von außen nach innen, in Richtung der farbigen Rosette in der Mitte. Die Lose können als Weihnachtskarte verschickt werden.

Zu gewinnen gibt es als ersten Preis eine Fahrt für zwei Personen zur Grünen Woche vom 24. bis 26. Januar nach Berlin; als zweiten Preis Theaterkarten für zwei Personen für „Jesus Christ Superstar“ am 3. April im Musiktheater im Revier in Gelsenkirchen; als dritten Preis Theaterkarten für zwei Personen für Verdis Oper „Die Macht des Schicksals“ am 1. März im Musiktheater im Revier; der vierte Preis sind zwei Karten für das Jazzfest, der fünfte zwei Eintrittskarten für das Rock’n’Pop-Museum. Außerdem gibt es fünf Überraschungspreise.

Kontodaten: Ev. Kirchengemeinde Gronau / Orgelprojekt Sparkasse Westmünsterland DE04 4015 4530 0000 0306 35; Volksbank Gronau-Ahaus DE16 4016 4024 0100 4003 02. Die Auslosung findet am 28. Dezember (Samstag) um 17 Uhr im Rahmen eines offenen Weihnachtssingens in der Evangelischen Stadtkirche Gronau statt.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7108391?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F103%2F150%2F
Kind schläft nicht – Mutter gibt ihm Methadon
Prozess am Landgericht: Kind schläft nicht – Mutter gibt ihm Methadon
Nachrichten-Ticker