Am Königsweg 15 ist die ISS gelandet
Hier sind Technik-Freaks am Werk

Epe -

Waren und Pakete zur richtigen Zeit am richtigen Ort verfügbar zu machen – das ist der Schlüssel für eine effiziente und wirtschaftliche Intralogistik. Und dieser Schlüssel verbirgt sich in einem Unternehmen im Eper Industriegebiet Am Königsweg. Welche Hausnummer? Ein Tipp: Heute ist der 15. Von Angelika Hoof
Sonntag, 15.12.2019, 08:00 Uhr
Veröffentlicht: Sonntag, 15.12.2019, 08:00 Uhr
Geschäftsführer Paul Mess (vorne 4.v.l.) mit seiner „Mannschaft“ an der Sortieranlage, die für interne Mitarbeiterschulungen und Funktionstests genutzt wird.
Geschäftsführer Paul Mess (vorne 4.v.l.) mit seiner „Mannschaft“ an der Sortieranlage, die für interne Mitarbeiterschulungen und Funktionstests genutzt wird. Foto: Angelika Hoof
Wo ist die ISS? Irgendwo in einer Höhe von 400 Kilometern im Weltall? Weit gefehlt, denn das Türchen zur ISS, dem Unternehmen, dessen Türchen wir heute im Rahmen der Adventsserie öffnen, hat seinen Sitz Am Königsweg 15 in Epe. Stolz flattern vor dem 300 Quadratmeter großen Backsteingebäude die Fahnen der ISS Automation im Wind.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7130778?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F103%2F150%2F
Soll der Marienplatz neu gestaltet werden?
Pro & Contra: Soll der Marienplatz neu gestaltet werden?
Nachrichten-Ticker