40. Internationaler Frühschoppen der Gronauer Narrengilde
Karnevalistisches Spektakel in der Bürgerhalle

Gronau -

Kaum ist der Jahreswechsel vollzogen, geht es für die Karnevalisten auch schon in die fünfte Jahreszeit – und das gleich mit Volldampf. Am Sonntag (5. Januar) steigt als einer der ersten Höhepunkte der aktuellen Session der Internationale Frühschoppen der Gronauer Narrengilde (GNG). Und es ist nicht irgendeiner, sondern ein „runder“, nämlich der 40. Frühschoppen, der dann gefeiert wird.

Donnerstag, 02.01.2020, 09:50 Uhr aktualisiert: 02.01.2020, 10:10 Uhr
Farbenprächtig wird es am 5. Januar auch beim 40. Internationalen Frühschoppen der GNG (hier ein Archivbild aus dem Jahr 2015) in der Bürgerhalle zugehen.
Farbenprächtig wird es am 5. Januar auch beim 40. Internationalen Frühschoppen der GNG (hier ein Archivbild aus dem Jahr 2015) in der Bürgerhalle zugehen. Foto: GNG Gronau

Schon die alten Germanen trugen Masken und Tierfelle, um die bösen Geisterwesen des Winters zu vertreiben und die guten Geister zu wecken, damit sie den Frühling bringen. Bis dahin reicht der Stammbaum der Gronauer Narrengilde zwar nicht zurück, aber: Karneval in Gronau mit Tradition und Zukunft – dafür steht die Gronauer Narrengilde als ältester und größter Karnevalsverein der Stadt unmissverständlich ein.

Der Internationale Frühschoppen gilt seit 40 Jahren als der Höhepunkt in der laufenden Session der Gronauer Gilde. An diesem besonderen Tag werden sich die erste Tanzgarde, die Junioren und die Solomariechen der GNG mit ihren neuen Tänzen und den neuen Kostümen erstmalig zeigen, um damit das Publikum in karnevalistische Stimmung zu versetzten.

Mehr als 35 Vereine haben sich mit ihren Tanzgarden angekündigt, Sie alle werden auf die große Bühne in der Bürgerhalle einmarschieren. Erstmalig – sozusagen als erweiterter Höhepunkt – werden auch die Akteure von Tuwep (TV Epe) mit einer aktuellen Tanzdarbietung mit von der Partie sein.

Zu diesem großen Spektakel, dem karnevalistischen Frühschoppen, der grundsätzlich am ersten Sonntag im Januar stattfindet, lädt die Gronauer Narrengilde „Die Marktschreier“ von 1977 herzlich ein. Einlass ist ab 10 Uhr, der Einzug der Gronauer Karnevalsvereine und die offizielle Eröffnung finden um 11.11 Uhr statt. Der Eintritt ist frei.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7165624?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F103%2F150%2F
Nachrichten-Ticker