Abschied vom Autohaus Vortkamp
Alfons Heindirk: Mit rotem VW-Käfer-Oldie in den Ruhestand

Nach 32 Jahren beim Autohaus Vortkamp wurde am Silvestertag Alfons Heindirk offiziell verabschiedet.

Samstag, 04.01.2020, 12:00 Uhr
Abschied vom Autohaus Vortkamp: Alfons Heindirk: Mit rotem VW-Käfer-Oldie in den Ruhestand

Nach 32 Jahren beim Autohaus Vortkamp wurde am Silvestertag Alfons Heindirk offiziell verabschiedet. In den frühen Morgenstunden wurde er mit einem Oldtimer (VW Käfer) von seinen Kollegen abgeholt. Er absolvierte erfolgreich seine Ausbildung zum Kfz-Mechaniker und machte in verschiedenen Kfz-Werkstätten seine Erfahrungen, bis er dann 1987 seine Arbeit im Autohaus Vortkamp aufnahm und hier bis zum Eintritt in den Ruhestand tätig war. Durch Fortbildungsmaßnahmen seitens der Hersteller VW und Audi war er in den all den Jahren als Spezialist für Motoren und Getriebe tätig. „Sein hohes Engagement, sein Fachwissen und seine Loyalität schufen Achtung bei Kollegen und Kunden“, heißt es in einer Pressemitteilung des Unternehmens. Die Geschäftsleitung dankt ihm für seine Betriebstreue und die verantwortungsbewusste Mitarbeit. Gemeinsam mit den Kollegen wünscht die Geschäftsführung Alfons Heindirk viel Glück und Gesundheit im Ruhestand.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7168794?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F103%2F150%2F
Nachrichten-Ticker