Andre Heller geht aus erster Folge von „Rosins Fettkampf“ als Sieger hervor
10,8 Kilo nach zwei Wochen runter

Gronau -

Mit 131,2 Kilo Lebendgewicht ist Andre Heller bei der Fernsehshow „Rosins Fettkampf“ an den Start gegangen. „Ich nehme teil um zu gewinnen“, hatte er in seinem Bewerbungsvideo angekündigt. Und direkt in der ersten Woche Taten folgen lassen. Von Guido Kratzke
Mittwoch, 08.01.2020, 07:00 Uhr
Veröffentlicht: Mittwoch, 08.01.2020, 07:00 Uhr
131,2 Kilo zeigte die Waage zu Beginn von „Rosins Fettkampf“ für Andre Heller an. Nach zwei Wochen waren es schon über zehn Kilo weniger.
131,2 Kilo zeigte die Waage zu Beginn von „Rosins Fettkampf“ für Andre Heller an. Nach zwei Wochen waren es schon über zehn Kilo weniger. Foto: Willi Weber
Der Blick von Andre Heller war traurig. 131,2 Kilogramm zeigte die Waage an, die das offizielle Startgewicht der Teilnehmer der zweiten Staffel der TV-Sendung „Rosins Fettkampf“ an. Acht Teilnehmer, zwei Prominente sowie Moderator Frank Rosin wollen darin vor der Fernsehöffentlichkeit auf Kabel 1 jeweils donnerstags ab 20.15 Uhr die Pfunde purzeln lassen.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7176965?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F103%2F150%2F
Rosenmontagszug mit fröhlichen Holländern und strahlendem Prinz Karneval
Für Prinz Thorsten II. Brendel (2.v.r.) ist der schönste Moment der ganzen Session gekommen: Mit den Adjutanten Frank Hoffmann (v.l.), Andreas Koch und Christian Lange rollt er auf den Prinzipalmarkt zu.
Nachrichten-Ticker