Opwoco gründet neue GmbHs in Gronau
Die App-Manufaktur wächst

Gronau/Schöppingen -

Gronau bietet eigentlich tolle Voraussetzungen für junge Unternehmer. Das findet Patrick Bröckers. Seine „App-Manufaktur“ Opwoco ist zwar in Schöppingen angesiedelt; der Eperaner hat aber auch zwei neue GmbHs gegründet, mit denen er Schwung in die Stadt bringen will. Doch er äußert auch Kritik: Für Start-ups könnte Gronau mehr tun – und damit den Boden für eine positive Stadtentwicklung bereiten. Von Martin Borck, Rupert Joemann
Mittwoch, 08.01.2020, 20:00 Uhr
Veröffentlicht: Mittwoch, 08.01.2020, 20:00 Uhr
Patrick Bröckers (Mitte) mit zwei Mitarbeitern. Er sieht für den Standort Gronau Potenzial als Standort für junge, innovative Unternehmen. Der Hauptsitz der Firma befindet sich in Schöppingen (rechts).
Patrick Bröckers (Mitte) mit zwei Mitarbeitern. Er sieht für den Standort Gronau Potenzial als Standort für junge, innovative Unternehmen. Der Hauptsitz der Firma befindet sich in Schöppingen (rechts). Foto: Opwoco
Wer mehrere Standbeine hat, steht sicherer. Nach diesem Motto verfährt die Opwoco GmbH mit ihrem Hauptsitz in Schöppingen. Unternehmer Patrick Bröckers weitet nicht nur die Geschäftsfelder aus; vielmehr bezieht er auch größere Büros am Standort in Münster. Und in Gronau gründete er die „Opwoco Products GmbH“ sowie die „Opwoco Media GmbH“ als neue Start-ups.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7179160?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F103%2F150%2F
Darknet-Prozess - ein juristisches Kammerspiel
Drogenhandel: Darknet-Prozess - ein juristisches Kammerspiel
Nachrichten-Ticker