Show in der Bürgerhalle
Ein Abend voller Tanz und Akrobatik

gronau -

Tanz- und Akrobatikszenen im Stile von Riverdance, Lord of the Dance und Stomp bietet das Ensemble von „Night of the Dance“ am 3. Februar (Montag) um 20 Uhr in der Bürgerhalle Gronau. 20 Profitänzer präsentieren ein neues Programm, so die Veranstalter..

Donnerstag, 16.01.2020, 12:00 Uhr
Flinke Füße sind bei der Tanzshow in der Bürgerhalle sicher reichlich zu sehen.
Flinke Füße sind bei der Tanzshow in der Bürgerhalle sicher reichlich zu sehen. Foto: ASA

Der irische Stepptanz ist Hauptbestandteil des 90-minütigen Programms. Dabei erlebt das Publikum, wie sich der Rhythmus der flinken Bewegungen im ganzen Saal verbreitet und sich unzählige Füße absolut synchron bewegen. Unterstrichen wird der Stepptanz durch waghalsige Akrobatiknummern der Artistengruppe „Pura Vida“, die für Spannung und Begeisterung im Zuschauerraum sorgen.

Zahlreiche Preise und Auszeichnungen zieren die Vita dieses international besetzten Ensembles, das „durch Perfektion, Können und unglaubliche körperliche Ausdauer überzeugt“, wie es in der Ankündigung heißt. Die verschiedenen Choreografien von „Night of the Dance“ zeichnen sich durch äußerste Präzision, großartige Eleganz, unterschiedliche Tempi sowie fantastische Körperbeherrschung und Lässigkeit aus. Dabei werden die Zuschauer in eine Sphäre zwischen Realität und Illusion, zwischen Altbekanntem und absolut Neuem entführt.

Tickets sind bei den bekannten Vorverkaufsstellen Touristikservice, im Internet unter www.nightofthedance.de sowie unter ✆  01806 570066 erhältlich.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7195793?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F103%2F150%2F
41-Jähriger tötet 23-jährige Freundin und sich selbst
Zwei Tote im Geistviertel gefunden: 41-Jähriger tötet 23-jährige Freundin und sich selbst
Nachrichten-Ticker