Gronauer Daniel Alfert am Sonntagabend live als Kandidat in neuer RTL-Spielshow
Sie setzen alles auf Freundschaft

Gronau -

Ob das Lampenfieber bis zum Sonntagabend noch zunehmen wird? „Ich weiß nicht, ob man das ausblenden kann“, erklärt Daniel Alfert. „Man will sich ja schließlich nicht blamieren.“ Gemeinsam mit seinem Kumpel Tim Vogt aus Dortmund wird er ab 20.15 Uhr in der neuen TV-Show „Alles auf Freundschaft“, die bei RTL ausgestrahlt wird, zu sehen sein. Von Guido Kratzke
Dienstag, 28.01.2020, 18:00 Uhr
Veröffentlicht: Dienstag, 28.01.2020, 18:00 Uhr
Am vergangenen Samstag standen Tim Vogt (2.v.l.) und Daniel Alfert (3.v.l.) bereits in Gronau vor den TV-Kameras. Gedreht wurde unter anderem in der Flipper-Lounge sowie in der Turbine (rundes Foto) im Untergeschoss des Rock’n’Popmuseums.
Am vergangenen Samstag standen Tim Vogt (2.v.l.) und Daniel Alfert (3.v.l.) bereits in Gronau vor den TV-Kameras. Gedreht wurde unter anderem in der Flipper-Lounge sowie in der Turbine (rundes Foto) im Untergeschoss des Rock’n’Popmuseums. Foto: privat
Im Duell mit Tim Mälzer und Sasha Die Freunde treten in der von Steffen Hallaschka (u.a. „Stern TV“) moderierten Sendung gegen den Sänger Sasha und Tim Mälzer an. In einer Casino-Atmosphäre messen sich die Freunde-Duos über zehn Runden in verschiedenen Kategorien wie Sport, Wissen oder Geschick.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7224206?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F103%2F150%2F
Narren trotzen der Naturgewalt
Trotz Sturmböen erhielten die Narren in Otti-Botti eine Starterlaubnis und der Umzug schlängelte sich durch die Narrenhochburg.
Nachrichten-Ticker