Epe lacht in vier Gaststätten
Spaß am Valentinstag

Epe -

In Epe und Umgebung dürfen sich alle Freunde der guten Laune schon jetzt auf den Freitag freuen. Dann steht zum vierten Mal die Veranstaltung „Epe lacht“ auf dem Programm. Vier Comedians werden in vier Eper Lokalen gut zwei Stunden für jede Menge Lacher und beste Unterhaltung sorgen. Es wird ein bunter und lustiger Abend für jung und alt. Die vier Spaßmacher bringen dabei das Beste aus dem eigenen Comedy-Programm mit nach Epe und werden gut 15 bis 20 Minuten in jeder teilnehmenden Location auftreten. Beginn ist einheitlich um 20 Uhr.

Dienstag, 11.02.2020, 08:27 Uhr aktualisiert: 11.02.2020, 08:30 Uhr
Christiane Olivier, Feddy Farzadi, Samed Warug und „Der Storb“ (v.l.) unterhalten am kommenden Freitag auf den Bühnen in vier Eper Gaststätten.                          
Christiane Olivier, Feddy Farzadi, Samed Warug und „Der Storb“ (v.l.) unterhalten am kommenden Freitag auf den Bühnen in vier Eper Gaststätten.                           Foto: Pedro Marques/Veranstalter

„Mit Freddy Farzadi, Christiane Olivier , Samed Warug und dem Gewinner des RTL Comedy Grand Prix 2017 „Der Storb“ kommen vier ganz starke Künstler nach Epe “, so Oliver Thom , Organisator von „Epe lacht“. „Ich bin mir ganz sicher, dass diese Vier dem Publikum ganz ordentlich einheizen und für einen superlustigen Abend sorgen werden“, ergänzt Thom.

Der Modus der Veranstaltung ist recht einfach: Als Gast kauft man sich ein Ticket für eine der teilnehmenden Location, reserviert eventuell vor Ort schon mal einen Tisch und genießt den Abend dort. Gelacht wird am Freitag in der Latüchte, im Eper Wirtshaus, im Hotel Bügener und dem Alten Gasthaus Meyer. Wer aber mal die Stimmung in einem der anderen Läden erleben will oder einen Comedian zweimal sehen möchte, kann das Lokal wechseln. Die teilnehmenden Locations liegen in Epe nur wenige Gehminuten auseinander.

Thematisch dürften die vier Spaßmacher auf jeden Fall ein breites Publikum ansprechen. Schwerpunkte sind vor allem die Komik des Alltags, gewürzt mit einem Schuss Selbstironie. Mit dabei ist der Radiomoderator und Comedian „Der Storb“. Er ist der Gewinner des RTL Comedy Grand Prix 2017, ist seit einigen Jahren auf den Comedybühnen in ganz Deutschland zu sehen und derzeit mit seinem Soloprogramm „Radioaktiv“ unterwegs.

„Das bieg ich mir zurecht“ ist das aktuelle Soloprogramm vom Rechtsanwalt a.D. Freddy Farzadi. Recht haben ist nicht gleich Recht bekommen. Diese alte Weisheit nimmt Freddy in seinem Programm unter die humoristische Lupe und begeistert damit sein Publikum.

Auch Samed Warug aus Mönchengladbach und Christiane Olivier aus Köln bringen eine große Portion Gags mit nach Epe und werden dabei so ziemlich alles und jeden herrlich lustig durch den Kakao ziehen.

Wer am Freitag bei „Epe lacht“ dabei sein will, bekommt Karten im Vorverkauf für 14 Euro im Touristik-Service Gronau (Konrad-Adenauer-Straße 45), bei der Volksbank Gronau-Ahaus (Hauptstelle in Gronau und der Filiale in Epe), jeder teilnehmenden Location, sowie online bei Eventim. An der Abendkasse kosten die Karten 18 Euro. Los geht es um 20 Uhr. Ende ist gegen 22.15 Uhr. Weitere Infos zur Veranstaltung, den Künstlern, Programmplan und Tickets gibt es auch unter www.epe-lacht.de.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7252217?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F103%2F150%2F
Nachrichten-Ticker