Corona-Testergebnisse
Täglich 1000 Proben zur Analyse in Schüttorf

Gronau/Schüttorf -

Im Laborzentrum Nord-West in Schüttorf werden derzeit jeden Tag etwa 1000 Proben – auch aus Gronau und der Region – auf den Coronavirus untersucht. Im Fokus sollen künftig vor allem Risikopatienten und Patienten mit Verdachtssymptomen stehen, vorrangig aus den Krankenhäusern in der Region. Von Susanne Menzel
Mittwoch, 25.03.2020, 20:54 Uhr
Veröffentlicht: Mittwoch, 25.03.2020, 20:54 Uhr
Corona-Testergebnisse: Täglich 1000 Proben zur Analyse in Schüttorf
Im Kühlhaus lagern bei vier Grad die unterschiedlichsten Proben aus allen anderen medizinischen Bereichen. Prof. Dr. med. Philipp von Landenberg, Facharzt für Laboratoriumsmedizin und Ärztlicher Leiter des LADR-Laborzentrums Nord-West. Foto: Susanne Menzel
Schnörkellos und unaufgeregt präsentiert sich die Fassade des Hauses mit der Nummer 14 an der Technikerstraße in Schüttorf. Hinter den Mauern allerdings arbeiten derzeit etwa 150 Mitarbeiter auf Hochtouren.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7343610?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F103%2F150%2F
Nachrichten-Ticker