Corona-Krise
Vorsorge: THW baut Zelte auf

Gronau -

Im Bereich des Antonius-Hospitals werden am Samstag zelte aufgebaut.

Sonntag, 05.04.2020, 01:07 Uhr aktualisiert: 05.04.2020, 05:00 Uhr

Helfer des THW-Ortsvereins Gronau werden am heutigen Samstag im Bereich des St.-Antonius-Hospitals am Möllenweg mehrere Multifunktionszelte aufbauen. Dabei handelt es sich nach Angaben des Krankenhauses um eine reine Vorsorgemaßnahme mit Blick auf eine möglicherweise steigende Zahl von Patienten im Zuge de Corona-Krise. Krankenhaussprecher Angar Höing: „Die Zelte und ein bereits neben der Zufahrt zum Antonius-Stift stehender Container (ausgebauter Lkw-Auflieger) dienen im Bedarfsfall außerhalb des Hauses als Einrichtungen für die Erst-Anamnese von Patienten.“

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7356699?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F103%2F150%2F
Nachrichten-Ticker