Umzüge werden vorgezogen
Das Rathaus leert sich

Gronau -

Die Corona-Krise führt dazu, dass die Umzüge der Belegschaft aus dem Rathaus schneller vonstatten gehen als geplant. Von Klaus Wiedau
Montag, 06.04.2020, 21:15 Uhr
Veröffentlicht: Montag, 06.04.2020, 21:15 Uhr
Acht Mitarbeiter der Fachdienste Soziales sowie des Fachdienstes Rat und Wahlen sind jetzt in die ehemaligen Büroräume der Volksbank-Immobilien-Abteilung an der Neustraße umgezogen
Acht Mitarbeiter der Fachdienste Soziales sowie des Fachdienstes Rat und Wahlen sind jetzt in die ehemaligen Büroräume der Volksbank-Immobilien-Abteilung an der Neustraße umgezogen Foto: Stadt Gronau
Schneller als ursprünglich geplant setzt die Stadt derzeit ihre Pläne um, das Rathaus an der Konrad-Adenauer-Straße leerzuziehen. Ursprünglich waren die Umzüge vorgesehen, um das Haus für die anstehende Sanierung frei zu machen.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7359735?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F103%2F150%2F
Nachrichten-Ticker