Gronau
Fahrradfahrer mit drei Promille

Gronau -

Erst wankte er, dann stürzte er: Die Polizei hat einen Radfahrer aus dem Verkehr gezogen.

Sonntag, 17.05.2020, 16:16 Uhr aktualisiert: 17.05.2020, 18:28 Uhr

Zeugen haben am Freitag gegen 11.10 Uhr einen 43-jährigen Fahrradfahrer beobachtet, der die Vereinsstraße sehr unsicher befuhr und schließlich stürzte. Den Sturz überstand er unversehrt. Ein Alkoholtest ergab einen Wert, der auf eine Blutalkoholkonzentration von etwa drei Promille hindeutet. Die Beamten untersagten die Weiterfahrt und leiteten ein Strafverfahren ein. Ein Arzt entnahm dem Beschuldigten eine Blutprobe, um die Blutalkoholkonzentration exakt nachweisen zu können. Das teilte die Polizei am Sonntag mit.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7413280?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F103%2F150%2F
Nachrichten-Ticker