Gronau
Autoreifen angezündet

Gronau -

Nur durch die schnelle Reaktion eines Zeugen ist am Samstagabend eion höherer Sachschaden verhindert worden,

Sonntag, 17.05.2020, 16:12 Uhr aktualisiert: 17.05.2020, 18:28 Uhr

Gerade noch rechtzeitig entdeckte am Samstag gegen 22 Uhr ein Zeuge, dass ein noch unbekannter Täter versucht hatte, die Reifen eines in einem Hinterhof an der Blücherstraße abgestellten Autos anzuzünden. Der Zeuge konnte die Brandstellen mit Wasser löschen. Das teilte die Polizei mit. Wer auf zur fraglichen Zeit am bzw. in der Nähe des Tatortes verdächtige Beobachtungen gemacht hat, wird gebeten, sich unter  02861 9000 an die Kriminalinspektion 1 zu wenden.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7413281?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F103%2F150%2F
Nachrichten-Ticker