Zeugen gesucht
Vier junge Männer von größerer Gruppe angegriffen

Gronau -

Vier junge Männer waren in der Nacht zu Sonntag auf der Siemensstraße in Gronau unterwegs. Gegenüber der Polizei haben sie angegeben, dass sie von einer größeren Gruppe angegriffen wurden.

Sonntag, 07.06.2020, 12:10 Uhr
Zeugen gesucht: Vier junge Männer von größerer Gruppe angegriffen
Foto: dpa (Symbolbild)

Vier Gronauer haben bei der Polizei angegeben, dass sie in der Nacht zu Sonntag durch eine Gruppe von etwa 15 Männer angegriffen und geschlagen wurden. Der Vorfall soll sich laut einer Mitteilung gegen 3 Uhr ereignet haben.

Die vier Gronauer, alle im Alter von 21 Jahren, gaben gegenüber der Polizei an, auf der Siemensstraße unterwegs gewesen zu sein und sich aus Spaß gegenseitig beleidigt zu haben. Im Wendehammer der Siemensstraße hätten sich circa 15 Männer aufgehalten, die diese Beleidigungen möglicherweise auf sich bezogen hätten.

Keine genaue Täterbeschreibung

Diese Männer seien dann auf die Geschädigten zugekommen und hätten diese geschlagen. Anschließend seien die Täter in Autos davon gefahren. Die
Geschädigten gaben an, leicht verletzt worden zu sein. Einige der Täter trugen einen Bart, genauere Angaben zu den Tätern oder den Autos konnten die Geschädigten nicht machen. 

Die Polizei sucht jetzt nach Zeugen. Hinweise werden bei der Kriminalpolizei in Gronau unter der Rufnummer 02562/9260 entgegen genommen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7439746?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F103%2F150%2F
Nachrichten-Ticker