Gronau
Auto aufgebrochen – Jacke dagelassen

Gronau -

Dass Gegenstände aus einem aufgebrochenen Auto gestohlen werden, ist nicht ungewöhnlich. In einem Fall in Gronau ließen die Täter aber etwas zurück...

Dienstag, 30.06.2020, 17:50 Uhr aktualisiert: 30.06.2020, 18:08 Uhr
Die zurückgelassene Felljacke.
Die zurückgelassene Felljacke. Foto: Polizei

Unbekannte sind in der Nacht zum Mittwoch letzter Woche in ein Auto eingebrochen. Der silberfarbene Kleinwagen war gegen 22 Uhr an der Mühlenmathe abgestellt worden. Der Einbruch wurde am nächsten Morgen gegen 9 Uhr entdeckt. Der Geschädigte gab an, dass eine CD-Box, eine Werkzeugkiste der Marke Makita und ein Haarschneider fehlen. Dafür fand er im Innenraum des Autos eine fremde, beigefarbene Felljacke mit Kapuze und Reißverschluss der Marke „Zara“, die vermutlich von dem Täter zurückgelassen worden war. Auf einem Etikett steht: „Kids, Size 10, 140 cm, Made in China“. Die Kripo Gronau bittet um Hinweise unter  02562 9260.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7475047?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F103%2F150%2F
Nachrichten-Ticker