Arbeiten am Riekenmaateweg
Kanalarbeiten „unter Tage“

Epe -

Der Riekenmaateweg in Epe sieht aus wie einer Baustelle. Doch Bauarbeiter sieht man dort nur selten. Tun die nix? Der Schein trügt.... Von Martin Borck
Freitag, 03.07.2020, 07:45 Uhr
Veröffentlicht: Freitag, 03.07.2020, 07:45 Uhr
Blick in den
Blick in den Foto: Martin Borck
„Da passiert ja nichts!“ Der Passant, der sich seinen Weg entlang der Baustelle am Riekenmaateweg bahnt, hat recht – aber nur auf den ersten Blick. Arbeiten sind nicht auszumachen, zumindest nicht auf der Straße. Doch unterirdisch, den Blicken von Anwohnern und Passanten entzogen, herrscht durchaus Betriebsamkeit.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7478366?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F103%2F150%2F
Nachrichten-Ticker