Ferienbetreuung in der OGS der Buterlandschule
Tugend aus der Not

Gronau -

Viele Ferienangebote sind den Auflagen zur Eindämmung der Corona-Pandemie zum Opfer gefallen. Doch die Stadt hat zügig eine Notbetreuung organisiert. Was nach langweiliger Kinderverwahrung klingt, ist bei näherer Betrachtung etwas ganz anderes. Von Frank Zimmermann
Donnerstag, 09.07.2020, 18:00 Uhr
Veröffentlicht: Donnerstag, 09.07.2020, 18:00 Uhr
Egal, ob drinnen oder draußen, das vielfältige Kreativ- und Spielangebot kommt bei den Kindern gut an.
Egal, ob drinnen oder draußen, das vielfältige Kreativ- und Spielangebot kommt bei den Kindern gut an. Foto: Frank Zimmermann
An einem Tisch wird gemalt, an einem anderen gepuzzelt. Viele Kinder malen, einige spielen Karten. Draußen lassen sich zwei Mädchen von einer Betreuerin auf einem Karussell drehen. Ein Junge und ein Betreuer werfen sich gegenseitig einen Indiaca-Ball zu.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7487597?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F103%2F150%2F
Nachrichten-Ticker