Bahnübergang Klosterstiege
Von Zug erfasst und getötet

Gronau -

Einen tödlichen Zwischenfall hat es am Donnerstag in Gronau gegeben.

Donnerstag, 13.08.2020, 10:25 Uhr aktualisiert: 13.08.2020, 19:16 Uhr
Bahnübergang Klosterstiege: Von Zug erfasst und getötet

Am Bahnübergang Klosterstiege in Gronau ist am Donnerstagvormittag ein Mensch von einem aus Enschede kommenden Zug erfasst und getötet worden. Das bestätigte die Polizei. Polizei und Rettungskräfte wurden gegen 9.40 Uhr alarmiert. Der Zugverkehr zwischen Gronau und Enschede war bis etwa 12.30 Uhr eingestellt.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7532854?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F103%2F150%2F
Nachrichten-Ticker