Gronau
Fahrstunde endet im Gartenzaun

Gronau -

Pech hatte eine Gronauerin bei einer Fahrstunde mit dem Motorrad.

Donnerstag, 27.08.2020, 19:14 Uhr aktualisiert: 01.09.2020, 20:02 Uhr

Leichte Verletzungen hat sich eine 26-jährige Motorradfahrschülerin aus Gronau zugezogen. Während einer Fahrübung verhakte sich ihr Handschuh zwischen dem Brems- und Gashebel. Beim Versuch, den Handschuh zu lösen, gab die Gronauerin unbeabsichtigt Gas und fuhr gegen einen Zaun an der Henschelstraße. Es entstand Sachschaden von circa 1000 Euro. Das teilte die Polizei mit.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7553932?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F103%2F150%2F
Nachrichten-Ticker