Kleingärtnerverein Ostland führt Bodenanalysen durch und bewirbt sich für den Heimatpreis
Mehr als nur der grüne Daumen

Gronau -

Über einen Grünen Daumen zu verfügen, hilft beim Gärtnern ungemein. Sich aber ausschließlich auf ihn zu verlassen, bringt den Gartenfreund jedoch nicht in jedem Fall weiter. Wenn das Gemüse im Beet nicht so gedeiht, wie es eigentlich sollte oder der Obstbaum traurig seine Äste hängen lässt – dann sind wissenschaftliche Methoden gefragt.

Freitag, 18.09.2020, 17:45 Uhr aktualisiert: 24.09.2020, 16:01 Uhr
Eine Idylle ist der Lerngarten des Vereins. Dort übergab am Freitag Stefan Nadicksbernd von der Sparkasse Westmünsterland den Bodenanalyse-Koffer an Helmut Brüffer (li.) und Petra Jonkhans vom Vorstand der Kleingärtner.
Eine Idylle ist der Lerngarten des Vereins. Dort übergab am Freitag Stefan Nadicksbernd von der Sparkasse Westmünsterland den Bodenanalyse-Koffer an Helmut Brüffer (li.) und Petra Jonkhans vom Vorstand der Kleingärtner. Foto: Martin Borck

Dem Kleingärtnerverein Ostland steht seit Kurzem ein Bodenanalyse-Koffer zur Verfügung. Mit seiner Hilfe lässt sich die Güte des Erdreichs bestimmen. Ist der Boden zu sauer? Fehlen Mineralien? All das lässt sich herausfinden.

Ihr Wissen und Können stellen die Kleingärtner der Allgemeinheit zur Verfügung. „Wer Bedarf hat, kann sich melden und Bodenproben vorbeibringen“, sagt Helmut Brüffer , Vorsitzender des Vereins. Die Analyse dauert ein paar Tage. Auf ihrer Grundlage gibt es Empfehlungen für die Bodenbehandlung, zum Beispiel, ob dem Boden bestimmte Mineralien wie Magnesium zugefügt werden müssen. Auch Wasserproben sind mit Hilfe des Kofferinhalts schnell gemacht. Finanziert wurde die Anschaffung von der Sparkasse Westmünsterland.

Eine wahre Oase

Der Kleingärtnerverein Ostland hat sich für den Heimatpreis der Stadt beworben. Preiswürdig ist allein schon die Anlage selbst mit ihren Parzellen, in denen es grünt und blüht. Eine wahre Oase, in der man sich wohlfühlt. Der Verein leistet zudem einen großen Beitrag für den Umweltschutz.

Dann der Lerngarten, in dem Einzelne und Gruppen zur Pflege und Bewirtschaftung ihrer Gärten beraten werden. Samstagvormittags findet man dort Ansprechpartner, die Ratschläge zu unterschiedlichen Themen geben. Außerdem werden Lehrgänge angeboten – zum Beispiel zum Obstbaumschnitt.

Wer mit Brüffer spricht, erfährt viel Wissenswertes rundum den Garten. „Wussten Sie zum Beispiel, dass es 200 Grünkohl- und 240 Tomatensorten gibt?“, fragt er. Jetzt ja! Und dass es einen Unterschied macht, ob Eichen- oder Buchenlaub in einen Gartenteich fällt.

Wandelndes Lexikon

Brüffer ist ein wandelndes Lexikon – und er gibt sein Wissen gerne weiter. Gemeinschaft wird im Verein eben ganz groß geschrieben. Leute, die allein vor sich hinprötteln, gibt es nicht. Der Verein wirkte daher auch als Katalysator für die Integration von Aussiedlern, die hier an der Kaiserstiege auf ihren Parzellen Obst und Gemüse anbauen – und eben nicht nur das.

„Übrigens hat auch die Gesamtschule Gronau hier eine Parzelle“, informiert Brüffer. „Wir haben regelmäßig zwei Arbeitsgruppen hier, die im Garten und in unserer Werkstatt arbeiten. Das ist für die Schülerinnen und Schüler besser, als im Klassenraum zu sitzen. Außerdem lernen sie, die Arbeit mit der Natur wertzuschätzen.“

Richtiger Peter-Lustig-Wagen

Die Gärtner an der Kaiserstiege sind meist so erfolgreich, dass sie Überschüsse produzieren. Die werden Interessierten kostenlos bzw. gegen eine Spende zur Verfügung gestellt. Als nächstes Projekt steht der Umbau eines Bauwagens an, erzählt Brüffer. „Das soll so‘n richtiger Peter-Lustig-Wagen werden, mit einem Ofenrohr aus dem Dach.“ Innen soll eine Tauschbörse für Gartenprodukte eingerichtet und ein Regal mit Garten-Fachliteratur aufgestellt werden.

Immer neuen Herausforderungen stellen sich die Kleingärtner. Die Erfolge können sich sehen lassen – und davon profitiert die gesamte Bevölkerung.

 

Wer Interesse an einer Bodenanalyse hat, kann sich mit dem Vorsitzenden des Vereins, Helmut Brüffer, in Verbindung setzen,  0171 2166742.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7591096?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F103%2F150%2F
Nachrichten-Ticker