Auf den Philippinen soll ein Produktions- und Ausbildungszentrum für Bambusverarbeitung entstehen
Projekt Gabentisch

Gronau -

Byanyas heißt übersetzt „Gabentisch“ – und das ist ein treffender Name für das Projekt, das Hendrik Alsmann gemeinsam mit Partnern auf der philippinischen Insel Palawan verwirklichen will. Finanziell unterstützt wird er dabei unter anderem von der Ilse und Johann Hoff-Stiftung. Konkret geht es darum, mit der und für die einheimische Bevölkerung auf Palawan ein Produktions- und Ausbildungszentrum zu errichten. Dabei spielt Bambus eine wesentliche Rolle. Von Martin Borck
Montag, 21.09.2020, 20:04 Uhr
Veröffentlicht: Montag, 21.09.2020, 20:04 Uhr
Hendrik Alsmann und Marc Behrendt mit dem Modell des Ausbildungs- und Produktionszentrums.
Hendrik Alsmann und Marc Behrendt mit dem Modell des Ausbildungs- und Produktionszentrums. Foto: Martin Borck
Das Zentrum soll zur wirtschaftlichen Unabhängigkeit der Bevölkerung beitragen. Das Vorhaben ist Teil eines umfassenderen sozialen und ökologischen Plans für die Region. Doch beginnen wir am Anfang: Hendrik Alsmann aus Emsdetten ist gelernter Zimmermann.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7595524?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F103%2F150%2F
Nachrichten-Ticker