Mobilstation
Fahrräder kostenlos abstellen

Gronau -

Ein Fahrrad ungeschützt auf dem Bahnhofsvorplatz abzustellen, muss nicht sein. Es gibt ja eine preiswerte Alternative.

Freitag, 06.11.2020, 06:49 Uhr
Hier geht‘s rein . . .
Hier geht‘s rein . . . Foto: Stadt Gronau

Die Mobilstation am Gronauer Bahnhof ist seit gut drei Wochen in Betrieb. Sie bietet allen Radfahrenden die Möglichkeit, das Fahrrad kostenlos, sicher und bequem unterzustellen. Der Zugang erfolgt über einen Chip, der gegen eine Pfandgebühr in Höhe von 20 Euro im benachbarten Zweirad-Geschäft Scheipers ausgehändigt wird.

Neben der Möglichkeit, sein Fahrrad dort kostenlos parken zu können, bietet die Mobilstation ebenfalls gratis verschließbare Gepäckfächer, Ladestationen für E-Bikes, Parkflächen für Fahrradanhänger & Co. und gegen ein Entgelt Fahrrad- bzw. Ladeboxen.

Die Überwachung erfolgt durch mehrere Kameras im Inneren der Mobilstation.

Die Verwaltung macht mit Flyern, die direkt am Bahnhof verteilt werden, auf die Mobilstation aufmerksam. Denn ein Fahrrad ungeschützt auf dem Bahnhofsvorplatz abzustellen, muss nicht sein, heißt es in einer Pressemitteilung der Stadt. Darüber hinaus werden in der nächsten Woche die Bauzäune auf dem Bahnhofsvorplatz entfernt, diese dienten vielen als Fahrradabstellfläche.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7665455?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F103%2F150%2F
Nachrichten-Ticker