Arbeiten auf dem ehemaligen Parkplatz
Erweiterungsbau an der Eilermarkschule

Gronau -

Die Eilermarkschule wird erweitert. Auf dem ehemaligen Lehrerparkplatz im nördlichen Teil entsteht ein Erweiterungsbau.

Donnerstag, 12.11.2020, 23:57 Uhr aktualisiert: 13.11.2020, 00:00 Uhr
Arbeiten auf dem ehemaligen Parkplatz: Erweiterungsbau an der Eilermarkschule
Foto: Stadt Gronau

Er ist in drei Etagen von jeweils rund 220 Quadratmeter Nutzfläche unterteilt. Jede Etage erhält einen großen Klassenraum, einen Förder-/Gruppenraum und einen Lehrmittelraum bzw. ein Schulsozialarbeiterbüro, teilt die Stadt mit.

Das Gebäude wird mit einem Aufzug ausgestattet, sodass der Neubau und der westliche Teil des Bestandsgebäudes barrierefrei zu erreichen ist. Vor sechs Woche n war Baubeginn. Bislang wurden die Fundamente sowie die Sohlplatte hergestellt. Die geplante Bauzeit liegt bei etwa einem Jahr. Die Kosten für die Maßnahme werden auf etwa 1,6 Millionen Euro kalkuliert.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7675654?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F103%2F150%2F
Nachrichten-Ticker