Erhöhung zwischen 3,5 und vier Prozent – mit Ausnahmen
Kosten für Restmüll steigen

gronau -

Die Müllabfuhr in Gronau wird im kommenden Jahr teurer – wenn der Rat der Empfehlung des Hauptausschusses folgt. Die gelben Tonnen standen eigentlich nicht nur Diskussion, sorgten aber für Gesprächsstoff. Von Guido Kratzke
Donnerstag, 03.12.2020, 20:08 Uhr
Veröffentlicht: Donnerstag, 03.12.2020, 20:08 Uhr
Die Kosten für die Restmüllentsorgung sollen in der Stadt Gronau im kommenden Jahr zwischen 3,5 und vier Prozent steigen.
Die Kosten für die Restmüllentsorgung sollen in der Stadt Gronau im kommenden Jahr zwischen 3,5 und vier Prozent steigen. Foto: Klaus Wiedau
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7707235?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F103%2F150%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7707235?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F103%2F150%2F
Nachrichten-Ticker