Am Busbahnhof Gronau
Glasscheibe eingeschlagen

Gronau -

Sachschaden in Höhe von circa 1000 Euro ist am Montag entstanden. Eine Glasscheibe im Wartebereich des Busbahnhofs wurde zerstört.

Dienstag, 22.12.2020, 19:30 Uhr aktualisiert: 23.12.2020, 13:53 Uhr
Am Busbahnhof Gronau: Glasscheibe eingeschlagen

Eine Zeugin hörte gegen 16.10 Uhr das Splittern des Glases. Die Frau sah, wie mehrere Jugendliche davonliefen. Sie hielt eine 17-Jährige und einen Zwölfjährigen, beide aus Gronau, bis zum Eintreffen der Polizei fest. Die Beamten machten drei weitere Jugendliche aus, die zu der Gruppe zählten: einen 17-Jährigen, eine 15-Jährige und einen 15-Jährigen, ebenfalls aus Gronau. Alle fünf erklärten, nicht für die zerstörte Scheibe verantwortlich zu sein. Die Kripo ermittelt und bittet um Hinweise unter  02562 9260.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7736305?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F103%2F150%2F
Nachrichten-Ticker