Verkehrsunfall in Epe
Unvermittelt auf die Straße gelaufen

Epe -

Schwere Verletzungen hat sich am Montagmorgen eine 73-jährige Frau bei einem Unfall in Epe zugezogen.

Montag, 25.01.2021, 17:20 Uhr aktualisiert: 25.01.2021, 21:41 Uhr
Verkehrsunfall in Epe: Unvermittelt auf die Straße gelaufen

Nach Darstellung der Polizei wollte die Fußgängerin aus Gronau gegen 10.45 Uhr die Gronauer Straße überqueren, als sich eine 53-Jährige mit ihrem Auto näherte. Die ebenfalls aus Gronau kommende Autofahrerin war aus Richtung Epe kommend in Richtung Gronau unterwegs, als die Fußgängerin in Höhe der Einmündung Grooter Kamp unvermittelt auf die Straße lief. Es kam zur Kollision. Der Rettungsdienst brachte die verletzte Fußgängerin zur stationären Behandlung ins Krankenhaus.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7783707?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F103%2F150%2F
Nachrichten-Ticker