50-jähriger Gronauer verurteilt
Drogendealer muss sechseinhalb Jahre ins Gefängnis

Gronau/Münster -

Mit Marihuana und Kokain hat ein 50-jähriger Gronauer gehandelt. Doch dann kam ihm die Polizei auf die Schliche. Am Mittwoch wurde der Mann für seine Taten verurteilt. Und laut dem Vorsitzenden Richter kam er dabei noch glimpflich davon. Auch zwei Mittäter wurden verurteilt. Von Klaus Möllers
Mittwoch, 27.01.2021, 19:24 Uhr
Veröffentlicht: Mittwoch, 27.01.2021, 19:24 Uhr
Das Landgericht Münster aus der Vogelperspektive.
Das Landgericht Münster aus der Vogelperspektive. Foto: Oliver Werner
Zu sechseinhalb Jahren Gefängnis hat das Landgericht Münster am Mittwoch einen 50-Jährigen verurteilt, der von Gronau aus über Monate mit Marihuana sowie in kleineren Mengen mit Kokain gehandelt hatte (wir berichteten).
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7787418?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F103%2F150%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7787418?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F103%2F150%2F
Nachrichten-Ticker