Mieter sind sauer über Service beim Winterdienst und der Gartenpflege
„Dienstleister wurde gewechselt“

Gronau -

Kein vernünftiger Winterdienst, eine Hausreinigung, die den Namen nicht verdient und Gartenarbeiten, die nicht erledigt wurden: Die Mieter der von der Gesellschaft ZBVV (Zentrale Boden Vermietung und Verwaltung GmbH) vermieteten Immobilien haben einiges zu beklagen und fragen sich, ob sichnach ihren Protesten etwas ändern wird. Von Martin Borck
Dienstag, 23.02.2021, 06:35 Uhr
Veröffentlicht: Dienstag, 23.02.2021, 06:35 Uhr
Während des Wintereinbruchs wurden die Wege vor den Häusern nur unzureichend geräumt.
Während des Wintereinbruchs wurden die Wege vor den Häusern nur unzureichend geräumt. Foto: privat
Mieterinnen und Mieter der von der Gesellschaft ZBVV (Zentrale Boden Vermietung und Verwaltung GmbH) vermieteten Immobilien sind sauer: Während des Wintereinbruchs in der vergangenen Woche gab es Probleme mit dem Winterdienst. Aufgaben sind vergeben „Es wurde einmal Schnee geräumt, allerdings auch nur die Eingänge zur Haustür und das auch nur etwa 30 Zentimeter breit und es wurde kein Streugut benutzt. Die Gehwege, die Zugänge zu den Parkplätzen, die Müllplätze usw.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7832991?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F103%2F150%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7832991?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F103%2F150%2F
Nachrichten-Ticker