Unfall im Industriegebiet
Keine Ölreste in den Bächen

Gronau -

Nicht nur die Fahrer, auch die Umwelt hat nach dem spektakulären Unfall am Samstagabend wohl Glück im Unglück gehabt. Trotzdem hat die Feuerwehr Vorsichtsmaßnahmen ergriffen. Von Guido Kratzke
Montag, 12.04.2021, 19:30 Uhr
Veröffentlicht: Montag, 12.04.2021, 19:30 Uhr
Rund um das im Löschteich versunkene Fahrzeug bildete sich am Sonntag ein dünner Ölfilm.
Rund um das im Löschteich versunkene Fahrzeug bildete sich am Sonntag ein dünner Ölfilm. Foto: Angelika Hoof
Bei der Bergung des Audi Q5 am Sonntagnachmittag aus dem Löschteich am Ende der Düppelstraße waren den Einsatzkräften Ölspuren auf der Wasseroberfläche aufgefallen.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7913060?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F103%2F150%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7913060?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F103%2F150%2F
Nachrichten-Ticker