Angelo und Sandro Torcia präsentieren „Coffee Colorato“
Brüder in der Höhle der Löwen

Gronau -

Angelo (31) und Sandro (27) sind die Gründer von Coffee Colorato. 2017 hatte Angelo die Idee, Getränke als Marketing-Tool zu nutzen. Doch plötzlich verstarb die Mutter der Brüder mit nur 49 Jahren an Krebs. Aber der Schicksalsschlag hat Angelo und Sandro nur noch mehr zusammengeschweißt. Von Guido Kratzke
Freitag, 23.04.2021, 19:52 Uhr
Veröffentlicht: Freitag, 23.04.2021, 19:52 Uhr
Angelo (r.) und Sandro Torcia
Angelo (r.) und Sandro Torcia Foto: TVNOW / Bernd-Michael Maurer
Vor vier Jahren hatten sie die Idee, vor drei Jahren wurde daraus ein Unternehmen – und am Montagabend werden die beiden Gronauer Angelo und Sandro Torcia in der TV-Show „Die Höhle der Löwen“ zu sehen sein. Dort präsentieren sie mit „Coffee Colorato“ eine Idee, bei der Getränke und eine Möglichkeit, diese zu individualisieren im Mittelpunkt stehen. Für neue Produktentwicklungen sowie Marketing- und Vertriebsaktivitäten benötigen die Gründer-Brüder 175 000 Euro und bieten den Start-Up-Investoren 15 Prozent ihrer Firmenanteile an. Wohnzimmer wurde zur Entwicklungsstätte Eigentlich lief das Leben der beiden Brüder in relativ typischen Bahnen.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7932592?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F103%2F150%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7932592?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F103%2F150%2F
Nachrichten-Ticker