Architekt Beltman soll Namenspate für repräsentativere Straße werden
„An der Weißen Dame“

Gronau -

Vom Voksmund in den Stadtplan: Der Weg neben der ehemaligen Spinnerei F soll zukünftig den Namen „An der Weißen Dame“ tragen. Auch andere Verkehrsflächen erhielten vom Rat eine offizielle Bezeichnung. Von Martin Borck
Donnerstag, 29.04.2021, 20:53 Uhr
Veröffentlicht: Donnerstag, 29.04.2021, 20:53 Uhr
Der Weg zur – hier in grünes Licht getauchte – ehemaligen Spinnerei F soll „An der Weiße Dame“
Der Weg zur – hier in grünes Licht getauchte – ehemaligen Spinnerei F soll „An der Weiße Dame“ Foto: kw
Es bleibt dabei: der Weg von der Bentheimer Straße zur „Weißen Dame“ soll den Namen „An der Weißen Dame“ erhalten. Das hat der Rat mit großer Mehrheit (28 Stimmen) beschlossen.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7942027?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F103%2F150%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7942027?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F103%2F150%2F
Nachrichten-Ticker