Geschäftsmann war im eigenen Haus überfallen worden
Sechs Jahre Haft für Raubüberfall

Gronau/Münster -

Zu sechs Jahren Haft wurde am Donnerstag ein 40-jähriger Mann vom Landgericht Münster verurteilt. Er hatte vor gut acht Jahren in Gronau einen Geschäftsmann in dessen privatem Wohnräumen überfallen und ausgeraubt. Die Namen seiner Mittäter bleiben weiter unbekannt. Von Klaus Möllers
Freitag, 30.04.2021, 08:43 Uhr
Veröffentlicht: Freitag, 30.04.2021, 08:43 Uhr
Geschäftsmann war im eigenen Haus überfallen worden: Sechs Jahre Haft für Raubüberfall
Vor dem Landgericht Münster wurde ein Mann zu sechs Jahren Haft verurteilt. Foto: Gunnar A. Pier (Symbolbild)
Durch DNA-Spuren konnten Polizei und Justiz jetzt ein Verbrechen in Gronau aufklären, bei dem ein Geschäftsmann vor über acht Jahren in seinem Einfamilienhaus am Bonhoefferring überfallen, ausgeraubt und gefesselt worden war. Gegen einen der drei Täter hat das Landgericht im Strafverfahren ( wir berichteten ) am Donnerstag sechs Jahre Gefängnis verhängt. Erpresserischen Menschenraub in Tateinheit mit schwerem Raub habe der 40-Jährige begangen, urteilte das Gericht.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7942030?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F103%2F150%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7942030?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F103%2F150%2F
Nachrichten-Ticker