So., 24.05.2020

Interview mit dem Vorsitzenden Martin Mensing Großer Zusammenhalt bei RW Nienborg

Langeweile hat Martin Mensing nicht. Der Vorsitzende des SC RW Nienborg stellt im Interview die Pläne des Vereins vor.

Nienborg - Die Pandemie hat den Sport mit voller Wucht getroffen. Meisterschaften und Pokalrunden wurden erst unterbrochen, dann vorzeitig beendet. Kursangebote im Breitensport mussten komplett ausfallen. Doch trotz des vermeintlichen Stillstands bringt Martin Mensing, der Vorsitzende des 1300 Mitglieder zählenden SC Rot-Weiß Nienborg, deshalb nicht weniger, sondern eher mehr Zeit als sonst für seinen Verein auf.

Fr., 22.05.2020

Versorgung von Corona-Infizierten mit Lebensmitteln erweist sich als zum Teil schleppend Dolmetscher helfen der Gemeinde Heek

Acht positiv auf das Corona-Virus getestete Mitarbeiter eines Subunternehmers, der auf dem Schlachthof Tummel Schweine zerlegt, sind in Heek untergebracht.

Heek - In Schöppingen wurden mittels Massentest fleischverarbeitende Betriebe überprüft. Acht positiv getestete Personen wohnen in Heek. Ein Szenario, bei dem die Gemeinde Glück im Unglück hatte. Von Till Goerke


Mi., 20.05.2020

Erste Eichenprozessionsspinner-Raupen tauchen auf Gemeinde setzt auf einen Abwehrmix

An mehreren Stellen im Gemeindegebiet sind bereits die Raupen des Eichenprozessionsspinners unterwegs.

Heek/Nienborg - Die ersten Eichenprozessionsspinner sind in Heek aufgetaucht. Und die Raupen haben bereits das tückische Stadium erreicht. Von tgo


Mi., 20.05.2020

Uwe Isermann entwickelt Software für die Organisation des Schulalltags Kein lästiges Listenwälzen mehr

Uwe Isermann (l.) hat ein Programm entwickelt, mit dem sich an der Elisabethschule im Falle eines Falles die Infektionsketten nachverfolgen lassen. Marcus Heerdt (r.) arbeitet täglich mit der Software, die für das Mensa-Management entwickelt wurde.

Nienborg/Burgsteinfurt - Angenommen, ein Schüler der Burgsteinfurter Elisabethschule, nennen wir ihn mal Max, hätte sich den Corona-Virus eingefangen. Für Marcus Heerdt wäre das natürlich – wie für jeden anderen Schulleiter auch – der absolute Super-Gau. Von Axel Roll


Di., 19.05.2020

Crowdfundingaktion des DRK-Ortsvereins Nienborg-Heek startet schleppend Fans müssen sich bis Mitternacht melden

Den DRK-Mitgliedern aus Nienborg und Heek läuft die Zeit davon – dabei hat der über 20 Jahre alte Bulli dringend einen Nachfolger nötig.

Heek - Fast 22 Jahre hat der Mannschaftswagen des DRK-Ortsvereins Nienborg-Heek mittlerweile auf dem Buckel. Reparaturen gehören praktisch zur Tagesordnung. Ärgerlich, schließlich benötigen die Ehrenamtlichen den Wagen dauerhaft und auf vielfältige Weise. Von tgo


Mo., 18.05.2020

Blumeninseln im Gemeindegebiet Blickfang und zugleich Statement

Blumeninseln im Gemeindegebiet: Blickfang und zugleich Statement

Heek - Die Dinkelgemeinde wird bunter. Zumindest temporär. Zahlreiche mobile Blumeninseln haben Mitarbeiter des Bauhofes aufgestellt. Die Ideen dahinter sind vielfältig und zum Teil aussagekräftig. Von tgo


Fr., 15.05.2020

Corona-Krise: Helfer setzt auf Hilfe anderer Der Nienborger Stephan Lendring marschiert für den guten Zweck

Der Nienborger Stephan Lendring will im Juni zehn Tage und 300 Kilometer durch den Kreis wandern. Und das für einen guten Zweck.

Nienborg - Der zwei Meter Hüne ist fest entschlossen. Füße im Sommerurlaub hochlegen? Kommt für ihn nicht in Frage. In Zeiten der Corona-Krise sind für ihn andere Dinge angesagt. Dinge, die den Menschen helfen – nicht nur im Kreis Borken. Und deshalb schnürt Feuerwehrmann Stephan Lendring (53) im Juni wieder die Laufschuhe. Von Till Goerke


Fr., 15.05.2020

Polizei findet keine Hinweise auf giftige Stoffe Hunde erleiden Vergiftungserscheinungen

Ein Mitarbeiter des Heeker Ordnungsamts sicherte den Müll.

Heek - Zwei Hunde haben am Sonntag in der Bauerschaft Ahle Vergiftungserscheinungen gehabt. Ein Hund hatte zuvor im Straßengraben an der Von-Dalwigk-Straße Müll gefressen und sich anschließend erbrochen. Der andere Hund hatte Teile des Erbrochenen gefressen. Von tgo/rmj


Fr., 15.05.2020

Ludger Alfert schildert Lage während der Corona-Krise in Paraguay Bischof bittet um Unterstützung

Über den Computer hält Bischof Ludger Alfert Kontakt in die Dinkelgemeinde.

Heek/Mariscal Estigarribia - Gruppensport während der Corona-Krise? Wochenlang undenkbar. Und auch nach den jüngsten Lockerungen des Bundes noch nicht allgegenwärtig. Darum geht man beim SV Heek einen kreativen Weg.


Do., 14.05.2020

Joke Stöhler setzt beim SV Heek auf Online-Rehatraining Der Blick geht zum Bildschirm

Nur einen Laptop und einige kleinere Geräte benötigt Joke Stöhler, um online ihre Reha-Stunden zu absolvieren.

Heek - Gruppensport während der Corona-Krise? Wochenlang undenkbar. Und auch nach den jüngsten Lockerungen des Bundes noch nicht allgegenwärtig. Darum geht man beim SV Heek einen kreativen Weg. Von Till Goerke


 

Mi., 13.05.2020

Solo-Selbständige können flexibler über Zuschüsse verfügen „Das ist Erleichterung pur“

Von Sarah Brundu ist eine enorme Last abgefallen – die jetzt wieder Kraft und Nerven freisetzt.

Nienborg - „Seit gestern bin ich richtig befreit. Das ist Erleichterung pur“, sagt Sarah Brundu. 2000 Euro darf die Betreiberin des gleichnamigen Fotostudios nun auch für den Lebensunterhalt nutzen. Von Till Goerke


Di., 12.05.2020

Positiv auf Corona getestete Leiharbeiter lassen Infektionszahl in die Höhe schnellen Anstieg kommt wenig überraschend

Der am Wochenende durchgeführte Massentest brachte die Infektionen ans Licht.

Heek - Viele Wochen lang war die Dinkelgemeinde Schlusslicht im Kreis Borken mit Blick auf die Gesamtanzahl der Corona-Infektionen. Doch das ist längst Geschichte. Von Till Goerke


Mo., 11.05.2020

Kaan Zopirli gewinnt das erste E-Sport-Turnier von RW Nienborg Preußen ist so stark wie Barcelona

Jugendobmann und Organisator Frank Große Vestert (M.) gratulierte den besten Spielern beim Fifa-Turnier.

Nienborg - Wie bei allen anderen Vereinen war in den vergangenen Wochen auch bei RW Nienborg nicht an normales Training oder gar Spielbetrieb zu denken. Doch die Rot-Weißen sorgten auf andere Weise dafür, dass der Spielbetrieb weiterläuft. Zum ersten Mal veranstaltete der Verein ein groß angelegtes Fifa-Turnier an der Playstation. Von Sascha Keirat


So., 10.05.2020

Eindämmung der Coronapandemie im Kreis Borken Testungen in Schöppingen und Heek

Insgesamt 329 Proben wurden am Samstag in Schöppingen genommen.

Schöppingen/ - Alle Hände voll zu tun hatten am Wochenende die Verantwortlichen im Kreis Borken, um die Eindämmung der Coronapandemie im Kreis Borken voranzubringen. Von pd


Sa., 09.05.2020

Feuer in Wichum Lagerscheune brennt in voller Ausdehnung

Vor allem das Stroh in der

Nienborg - Bei einem Brand in der Nienborger Bauerschaft Wichum ist hoher Sachschaden entstanden. Ein Feuerwehrmann wurde verletzt. Von Martin Borck


Sa., 09.05.2020

Engagement wird mit Füßen getreten Chaoten auf der Heeker Blumenwiese

Die Sitzgelegenheiten auf der von der Bürgerstiftung Heek-Nienborg hergerichteten Blumenwiese werden immer wieder zugemüllt.

Heek - Noch sieht die 12 500 Quadratmeter große Fläche am Radweg zwischen Kämpensiedlung und Gewerbegebiet Heek-West wenig ansprechend aus. Braune Stellen, Gräser, ein paar Bodendecker und nur wenig Blumen. Doch das soll sich noch im Laufes dieses Monats ändern. Von Till Goerke, tgo


Fr., 08.05.2020

Wählergruppe Dinkelbündnis Das Kräfteverhältnis im Heeker Rat kippen

Der Vorsitzende der Wählergruppe, Prof. Dr. Berthold Wigger, will sich künftig mit seinem Team in die politische Arbeit der Dinkelgemeinde einbringen.

Heek - Da bahnt sich frischer Wind für die Heeker Lokalpolitik an. In einer großen Lagerhalle im Gewerbegebiet Heek-West ist am Mittwoch die Wählergruppe Dinkelbündis gegründet worden. Der Vorsitzende Prof Dr. Berthold Wigger ist akademisch hoch dekoriert und hat mit seinen Mitstreitern Großes vor. Von Till Goerke


Do., 07.05.2020

St.-Peter-und-Paul-Kirche Dachstuhl an der Nienborger Kirche ist in gutem Zustand

St.-Peter-und-Paul-Kirche: Dachstuhl an der Nienborger Kirche ist in gutem Zustand

Nienborg - Die Sanierungsarbeiten der St.-Peter-und-Paul-Kirche schreiten trotz Corona-Krise gut voran. Und es gibt mit Blick auf die Bausubstanz gute Nachrichten. Von Till Goerke


Mo., 04.05.2020

„Audividual-StreamTeam“ hat am Sonntag erste Aufnahme veröffentlicht Studio kehrt nach 20 Jahren zurück

Den ersten Live-Stream nahmen Andreas Grotenhoff (r) am Mischpult, Karl Heinz Höper im Saal am Flügel am vergangenen Sonntag gemeinsam mit Peter Mönkediek im neuen Studio auf.

Nienborg - Nach 20 Jahren ist das audial-Tonstudio jetzt in die Landesmusikakademie nach Nienborg zurückgekehrt. 1989 wurde es mit Eröffnung der Akademie von dem Ahauser Tonmeister Andreas Grotenhoff gegründet und hat sich seitdem einen guten Namen erarbeitet.


Mo., 04.05.2020

Bürgerschützen: Majestäten bleiben im Amt Vorbereitungen laufen weiter

Die Amtszeit der Throngesellschaft um das Königspaar Jörg und Monica Rosery wird um ein Jahr verlängert

Nienborg - Das Jubelfest kann nicht wie geplant stattfinden, im kommenden Jahr aber nachgeholt werden. Bis dahin bleiben die amtierenden Majestäten beim Bürgerschützenverein im Amt. Und auch die Arbeiten an der Großveranstaltung werden fortgesetzt.


Do., 30.04.2020

Verantwortung für Beschilderung liegt bei Straßen-NRW Verkehrsschilder sorgen in Nienborg für Diskussionen

Das Durchfahrtsverbotsschild am Steinweg in Richtung Nienborg war am Freitagabend überklebt.

Nienborg - Verkehrsschilder sind Teil der Straßenausstattung. Normalerweise ergeben diese einen aufeinander abgestimmten Sinn. Normalerweise. In Nienborg können da aktuell schon Zweifel dran aufkommen. Von tgo


Do., 30.04.2020

Am Donseler Feld in Ahle entstehen zwei 173 Meter hohe Windkraftanlagen Windräder-Bau hat begonnen

Das Schild mit dem roten Punkt weist auf die Baumaßnahme am Donseler Feld hin.

Heek - In Heek gibt es mehrere Windkraftzonen. Eine davon liegt in der Bauerschaft Ahle, wo derzeit neue Windkraftanlagen gebaut werden. Ihre Höhe wird beachtlich sein. Von Till Goerke


Di., 28.04.2020

Gemeinde Heek probiert Fallen für den Eichenprozessionsspinner aus „Schwarze Löcher“ für Raupen

Die Beutel hängen in rund drei Metern Höhe an 100 Bäumen im Gemeindegebiet

Heek - Unter anderem im Stiegenpark sieht man sie – die schwarzen Spezialbeutel, die zusammen mit einem Schlauch und weißer Manschette an ausgewählten Eichen befestigt sind. In sicherer Höhe von gut drei Metern. „Damit niemand auf die Idee kommt, da noch dran zu gehen“, wie Bürgermeister Franz-Josef Weilinghoff sagt. Von Till Goerke


Fr., 24.04.2020

Eltern sind mit Online-Unterricht weitgehend zufrieden Große Herausforderung gemeinsam bewältigt

Abteilungsleiter

Heek - Seit dem 16. März ruht der Unterricht an der Kreuzschule aufgrund der Corona-Krise. Seitdem gibt es Unterricht im „Homeschooling“. „Für alle Beteiligten eine große Herausforderung“, betont Jörg Hilpert. Von aww


Do., 23.04.2020

Kreuzschule zaghaft wiederbelebt Unterricht für 104 Schüler

Trotz Corona: Unter strengen Auflagen kehrt ein Stück Schulalltag an die Kreuzschule zurück.

Heek - Wochenlang war die Kreuzschule wegen der Corona-Krise geschlossen. Seit Donnerstag kehrt für einige Schüler ein Stück Schulalltag zurück – unter sehr strengen Sicherheitsvorkehrungen. Von Till Goerke


1 - 25 von 1619 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.