Do., 07.05.2020

St.-Peter-und-Paul-Kirche Dachstuhl an der Nienborger Kirche ist in gutem Zustand

St.-Peter-und-Paul-Kirche: Dachstuhl an der Nienborger Kirche ist in gutem Zustand

Nienborg - Die Sanierungsarbeiten der St.-Peter-und-Paul-Kirche schreiten trotz Corona-Krise gut voran. Und es gibt mit Blick auf die Bausubstanz gute Nachrichten. Von Till Goerke

Mo., 04.05.2020

„Audividual-StreamTeam“ hat am Sonntag erste Aufnahme veröffentlicht Studio kehrt nach 20 Jahren zurück

Den ersten Live-Stream nahmen Andreas Grotenhoff (r) am Mischpult, Karl Heinz Höper im Saal am Flügel am vergangenen Sonntag gemeinsam mit Peter Mönkediek im neuen Studio auf.

Nienborg - Nach 20 Jahren ist das audial-Tonstudio jetzt in die Landesmusikakademie nach Nienborg zurückgekehrt. 1989 wurde es mit Eröffnung der Akademie von dem Ahauser Tonmeister Andreas Grotenhoff gegründet und hat sich seitdem einen guten Namen erarbeitet.


Mo., 04.05.2020

Bürgerschützen: Majestäten bleiben im Amt Vorbereitungen laufen weiter

Die Amtszeit der Throngesellschaft um das Königspaar Jörg und Monica Rosery wird um ein Jahr verlängert

Nienborg - Das Jubelfest kann nicht wie geplant stattfinden, im kommenden Jahr aber nachgeholt werden. Bis dahin bleiben die amtierenden Majestäten beim Bürgerschützenverein im Amt. Und auch die Arbeiten an der Großveranstaltung werden fortgesetzt.


Do., 30.04.2020

Verantwortung für Beschilderung liegt bei Straßen-NRW Verkehrsschilder sorgen in Nienborg für Diskussionen

Das Durchfahrtsverbotsschild am Steinweg in Richtung Nienborg war am Freitagabend überklebt.

Nienborg - Verkehrsschilder sind Teil der Straßenausstattung. Normalerweise ergeben diese einen aufeinander abgestimmten Sinn. Normalerweise. In Nienborg können da aktuell schon Zweifel dran aufkommen. Von tgo


Do., 30.04.2020

Am Donseler Feld in Ahle entstehen zwei 173 Meter hohe Windkraftanlagen Windräder-Bau hat begonnen

Das Schild mit dem roten Punkt weist auf die Baumaßnahme am Donseler Feld hin.

Heek - In Heek gibt es mehrere Windkraftzonen. Eine davon liegt in der Bauerschaft Ahle, wo derzeit neue Windkraftanlagen gebaut werden. Ihre Höhe wird beachtlich sein. Von Till Goerke


Di., 28.04.2020

Gemeinde Heek probiert Fallen für den Eichenprozessionsspinner aus „Schwarze Löcher“ für Raupen

Die Beutel hängen in rund drei Metern Höhe an 100 Bäumen im Gemeindegebiet

Heek - Unter anderem im Stiegenpark sieht man sie – die schwarzen Spezialbeutel, die zusammen mit einem Schlauch und weißer Manschette an ausgewählten Eichen befestigt sind. In sicherer Höhe von gut drei Metern. „Damit niemand auf die Idee kommt, da noch dran zu gehen“, wie Bürgermeister Franz-Josef Weilinghoff sagt. Von Till Goerke


Fr., 24.04.2020

Eltern sind mit Online-Unterricht weitgehend zufrieden Große Herausforderung gemeinsam bewältigt

Abteilungsleiter

Heek - Seit dem 16. März ruht der Unterricht an der Kreuzschule aufgrund der Corona-Krise. Seitdem gibt es Unterricht im „Homeschooling“. „Für alle Beteiligten eine große Herausforderung“, betont Jörg Hilpert. Von aww


Do., 23.04.2020

Kreuzschule zaghaft wiederbelebt Unterricht für 104 Schüler

Trotz Corona: Unter strengen Auflagen kehrt ein Stück Schulalltag an die Kreuzschule zurück.

Heek - Wochenlang war die Kreuzschule wegen der Corona-Krise geschlossen. Seit Donnerstag kehrt für einige Schüler ein Stück Schulalltag zurück – unter sehr strengen Sicherheitsvorkehrungen. Von Till Goerke


Mi., 22.04.2020

Weilinghoff hofft, die Filmschauplätze NRW am 9. Juli in Nienborg ausrichten zu können Wenn nicht dieses Jahr, dann 2021

Im Klanggarten der Landesmusikakademie hinter dem Langen Haus auf der Nienborger Burganlage soll der Filmabend im Rahmen der Filmschauplätze NRW am 9. Juli gezeigt werden.

Nienborg - Die Filmschauplätze sind ein seit Jahren beliebtes Event in NRW. Das Prinzip: 19 Orte, 19 Filme und freier Eintritt. Erstmalig ist jetzt auch Heek dabei. Doch das Event wackelt wegen Corona. Von Till Goerke


Mo., 20.04.2020

Sanierungsarbeiten beginnen am Montag (27. April) L 573 wird in Nienborg für Autos voll gesperrt

Derzeit kann die L 573 zwischen dem Kreisverkehr am Gabelpunkt und Nienborg noch von Autos befahren werden. Ab dem kommenden Montag ist die Landesstraße dann für rund drei Monate gesperrt.

Nienborg - In wenigen Tagen wird für Autofahrer kein Durchkommen mehr sein. Die Nienborger Straße (L 573) zwischen dem Ortseingang Nienborg und dem Kreisverkehr Gabelpunkt wird ab Montag (27. April) für knapp drei Monate saniert. Vollsperrung und Entschärfung des Kreuzungsbereiches mit der Bischof-Hermann-Straße inklusive. Dabei war Ersteres zunächst gar nicht angedacht. Von Till Goerke


 

So., 19.04.2020

Gemeinde gibt kostenlos Saatgut ab Blumen sollen in Heek für Insekten blühen

Mit dem Saatgut, das die Gemeinde Heek kostenlos abgibt, können Blumenwiesen als Nahrungsquelle für vInsekten angelegt werden.

Heek - Auch in diesem Jahr bietet die Gemeinde Heek wieder kostenloses Saatgut für Blühwiesen an. Eine große Nachfrage wäre wünschenswert, denn die Blütenpracht erfüllt mehrere wichtige Zwecke. Von Till Goerke


So., 19.04.2020

Unfall in der Weiner-Bauerschaft 40-jährige Frau aus Heek wird schwer verletzt

Unfall in der Weiner-Bauerschaft: 40-jährige Frau aus Heek wird schwer verletzt

Ochtrup - Ein Zusammenstoß zwischen einem Kleinwagen und einem Trecker in der Weiner sorgte am Samstagmorgen für einen Einsatz von Freiwilliger Feuerwehr und Rettungsdienst. Eine Frau aus Heek wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Von Anne Steven


Sa., 18.04.2020

Unfall in der Weiner-Bauerschaft 40-jährige Frau aus Heek wird schwer verletzt

Bei dem Zusammenstoß zwischen einem Kleinwagen und einem Trecker in der Weiner wurde am Samstagmorgen eine 40-jährige Frau aus Heek schwer verletzt.

Ochtrup - Ein Zusammenstoß zwischen einem Kleinwagen und einem Trecker in der Weiner sorgte am Samstagmorgen für einen Einsatz von Freiwilliger Feuerwehr und Rettungsdienst. Eine Frau aus Heek wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Von Anne Steven


Fr., 17.04.2020

Markus Janning (32) möchte Heeks zweitjüngster Bürgermeister werden Der Kandidat ist bestens vernetzt

Markus Janning will neuer Bürgermeister von Heek werden.

Heek - Markus Janning (CDU) möchte Heeks zweitjüngster Bürgermeister der Geschichte werden. Im Pressegespräch verrät er, wie er die Sache angehen will und was ihm politisch besonders wichtig ist. Von Till Goerke


Fr., 17.04.2020

Wenig Coronainfizierte in der Dinkelgemeinde Machen die Heeker etwas besser?

Eine elektronenmikroskopische Aufnahme von Coronaviren. In Heek sind weniger Menschen damit infiziert als in allen anderen Kommunen des Kreises Borken.

Heek - Mit nur sieben Infektionsfällen steht die Gemeinde Heek in Sachen Corona vergleichsweise gut da. Gibt es eine Erklärung dafür, warum das Virus in der Dinkelgemeinde einen schweren Stand hat. Wir haben nachgefragt. Von Till Goerke, tgo


Mi., 15.04.2020

Lea Bonenberg musste New York früher als geplant verlassen Vorbei an den Zelten mit den Toten

Statt das pulsierende Großstadtleben in New York zu erkunden, muss Lea Bonenberg nun die Stille der Quarantäne in Nienborg „genießen“.

Nienborg - Das Osterfest hatte sich Lea Bonenberg ganz anders vorgestellt: Eigentlich hätte sie es mit ihrer Gastfamilie in New York verbringen sollen. Stattdessen steckt sie in ihrem Heimatort Nienborg in Quarantäne.


Di., 14.04.2020

„Ostergeschenk“ aus dem Heimatministerium Plätze können schneller gestaltet werden

Der Platz vor dem Eppingschen Hof kann dank der schnellen Förderzusage eher in Angriff genommen werden als eigentlich geplant war.

Heek - Ein „Ostergeschenk“ hielt das NRW-Heimatministerium jetzt für Heek bereit: 232 000 Euro fließen der Gemeinde aus dem Dorferneuerungsprogramm zu. Zwei Bauprojekte könnten nun gar vorzeitig starten. Von Michael Schley


Di., 14.04.2020

Drainagearbeiten am Bikepark Erstmal nur abwarten

Aktuell ist es sowieso verboten, den Bikepark zu nutzen. Ob die Drainagen tatsächlich helfen, den Untergrund trockener zu halten, wird sich erst nach dem Ende der Coronamaßnahmen zeigen.

Heek - Abwarten. Mehr kann Thorsten Meyer von der Gemeindeverwaltung aktuell zum Stand der Dinge nicht sagen. Mitarbeiter des Bauhofs haben die trockene Witterung der vergangenen Tage genutzt, um die Drainagearbeiten am Bikepark auszuführen. Von Michael Schley


Mo., 13.04.2020

KAB-Lagergebäude Abbrucharbeiten haben begonnen

Die Abbrucharbeiten am KAB-Lagergebäude am Dinkelstadion haben in der vergangenen Woche begonnen. Das Gebäude wird durch eine Stahlhalle ersetzt.

Heek - Trotz der Corona-Krise wird zurzeit das alte KAB-Lager abgerissen und durch eine Stahlhalle ersetzt. Das die Arbeiten planmäßig laufen, freut die KAB und auch den Heeker Tennisclub. Von Michael Sandknop


Mi., 08.04.2020

CDU stellt ihren Kandidaten auf 32-Jähriger will Bürgermeister in Heek werden

Markus Janning ist 2. Vorsitzender des SV Heek. Jetzt hat der 32-Jährige seine Kandidatur für das Bürgermeister-Amt bekannt gegeben.

Heek - Der Name kursierte bereits in der Dinkelgemeinde, nun ist es amtlich: Ein 32-Jähriger möchte am 13. September zu Heeks neuem Bürgermeister gewählt werden. Die Mitglieder der örtlichen CDU erfuhren es in dieser Woche per Post, gegenüber der Redaktion bekräftigte der Kandidat seinen Wunsch. Von Johannes Schmittmann


Mo., 06.04.2020

Horstmann Maschinenbau lässt die Luft aus dem Karton Innovation aus Heek

Rudolf Bröckers (v.l.), Norbert Wieland und Klaus Horstmann von Maschinenbau Horstmann aus Heek glauben fest daran, dass der Boxmaker die Verpackungs-Welt weiter revolutionieren wird..

Heek - Wer kennt das nicht: Schnell mal eine Kleinigkeit im Internet bestellt und wenige Tage später das Ganze in einem überdimensional großen Karton – mit jeder Menge überflüssigem Füllmaterial im Karton. Von Till Goerke


Mo., 06.04.2020

Corona-Behandlungszentrum in Legden Die Zusammenarbeit klappt einwandfrei

Landrat Dr. Kai Zwicker, hat das Zentrum besucht, um sich ein Bild von den Abläufen und Räumen zu machen. Das Foto zeigt von links: Dr. Kai Zwicker, Martina Schrage (Koordinatorin KVWL-Behandlungszentrum Legden), Christian Voss (DRK) und Daniela Balloff (Koordinatorin KVWL-Behandlungszentrum Legden).

Kreis Borken - Die Kassenärztliche Vereinigung hat in Legden ein Corona-Behandlungszentrum für Menschen aus dem nördlichen Kreisgebiet errichtet. Jetzt wurde eine erste Zwischenbilanz gezogen.


Mo., 06.04.2020

Schützenverein Averbeck Gefeiert wird – die Frage ist nur wann

Sie regieren die Averbecker Schützen auf jeden Fall bis zum nächsten Jahr: König Martin Amshove und Königin Sonja Rulle.

Heek - Ganz schön blöd, wenn eine Veranstaltung wegen der Corona-Krise ins Wasser zu fallen droht. Erst recht, wenn es um ein Jubiläumsfest geht. Doch in Heek gibt man die Hoffnung nicht auf. Von Till Goerke, tgo


So., 05.04.2020

Unterstützung für Kleinbetriebe Kreis: 5806 Anträge auf Soforthilfe

Die Soforthilfen des Bundes werden auch im Kreis Borken dringend benötigt.

Kreis Borken - Die wirtschaftlichen Folgen der Corona-Krise sollen durch die finanzielle Soforthilfe des Bundes abgemildert werden. Auch in den orten des Westmünsterlands gibt es eine hohe Nachfrage.


151 - 175 von 1752 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.