Sa., 29.08.2020

Kommunalwahl 2020 in NRW: Heek Peppone im Don-Camillo-Reich

Auch der Heimatdichter Paul Advena, der seit Kurzem mit einer Statue im Ortsteil Nienborg geehrt wird, scheint noch zu überlegen, wo er sein Kreuzchen machen soll.

Heek/Nienborg - In Heek ist das Münsterland noch so, wie Karikaturisten es sich nicht besser ausmalen könnten: Die CDU kommt bei Wahlen regelmäßig über 80 Prozent. Warum eigentlich - und klappt das auch beim nächsten Mal? Von Bernd Schäfer

Fr., 28.08.2020

Familie Bußmann-Siebenhar muss ihr Haus verlassen Neues Zuhause gesucht

Die Familie Bußmann-Siebenhar muss das Haus, in dem sie zur Miete wohnt, verlassen. Seit acht Monaten sind (hinten v.l.) Vater Peter, Alexa, Lukas, Mutter Katja mit Nesthäkchen Cassidy und Emmanuel sowie (unten v.l.) Jason und Leandro auf der Suche nach einer neuen Bleibe.         

Metelen - Die kleine Cassidy ist der Sonnenschein im Haus an der Augustin-Wibbelt-Straße. Quirlig läuft sie umher, einen lustigen Strohhut auf dem Kopf und eine Sonnenbrille auf der Nase. Das Nesthäkchen der Familie Bußmann-Siebenhar hat es gut: Immer ist jemand zuhause, mit dem es spielen kann. Denn die Zweijährige hat fünf Geschwister. Von Dieter Huge sive Huwe


Fr., 28.08.2020

Neue Pläne für die erste digitale Bushaltestelle in Heek Die Zukunft wird verlegt

Statt an der Haltestelle „Donnerberg“ soll die moderne Technik jetzt an der Haltestelle vor dem Rathaus installiert werden.

Heek - Eigentlich hätte es schon längst digital und dynamisch werden sollen an der Bushaltestelle „Donnerberg“ an der Kreuzung B 70, Von-Galen-Straße und Donnerberg. Der Regionalverkehr Münsterland (RVM) plant dort seit Monaten, eine sogenannte dynamische Fahrgastinformation (DFI-Anzeige) zu installieren. Passiert ist bisher nichts. Von Till Goerke


Fr., 28.08.2020

DRK verschiebt Termin um eine Woche und findet neuen Ort Blutspende im Epping’schen Hof

Eine Blutkonserve. Blut wird derzeit dringend benötigt.

Heek - In Heek findet am kommenden Mittwoch ein Blutspendetermin des DRK statt. Von tgo


Fr., 28.08.2020

„Butenland“ wird am Samstag gezeigt Mondschein-Kino im Klanggarten

Nienborg - Ein sinnenvolles Erlebnis erwartet die Gäste am morgigen Samstag in Nienborg.


Do., 27.08.2020

Einspruch zurückgezogen Angeklagter vor Gericht „schwer genervt“

Einspruch zurückgezogen: Angeklagter vor Gericht „schwer genervt“

Ahaus/Heek - Schwer genervt von einem Prozess am Amtsgericht zeigte sich am Dienstag ein 31-jähriger Ahauser. Er zog seinen Einspruch schließlich zurück. Seine Zeit sei kostbar. Von Stephan Rape


Mi., 26.08.2020

Diederik von Bönninghausen erinnert sich an seine Kindheit im Hohen Haus Entdeckertouren bei Onkel Lodi

Diederik von Bönninghausen auf dem Dachboden des Hohen Hauses: Noch heute liebt er jeden Winkel des Hauses und öffnet gerne die Türen, um seine Faszination zu teilen.

Nienborg - Im schwachen Kerzenschein zwischen alten Koffern und Holzschränken auf dem uralten Dachboden in dunkle Winkel kriechen, nach Schätzen suchen und dabei komplett die Zeit vergessen: So sieht eine von Diederik von Bönninghausens schönsten Kindheitserinnerungen im Hohen Haus in Nienborg aus. Von Christin Lesker


Mi., 26.08.2020

Dinkelbündnis und Franz Epping feinden sich gegenseitig in einem sozialen Netzwerk an Zoff im Kuschelparadies

Dinkelbündnis und Franz Epping feinden sich gegenseitig in einem sozialen Netzwerk an: Zoff im Kuschelparadies

Heek - Über Jahrzehnte hinweg war die politische Welt in Heek und Nienborg in Ordnung: Die CDU regierte, die SPD war zweiter Sieger und setzte aus ihrer Rats-Opposition heraus immer mal kleine Nadelstiche, die aber keinem ernsthaft weh taten. Von Bernd Schäfer


Di., 25.08.2020

Brücke der historischen Wassermühle wird runderneuert Die Bohlen sind wieder stabil

Mitarbeiter

Nienborg - Monatelang war sie aus Sicherheitsgründen gesperrt: die Brücke vor der historischen Wassermühle in Nienborg. Doch jetzt hat sich richtig was getan. Rund zwei Tonnen Holz wurden neu verbaut. Von Till Goerke


Mo., 24.08.2020

Trägerverein stellt Burg-Konzept vor Aufwertung und Raumlösung

In einer Präsentation und an Schautafeln konnten sich die Besucher am Sonntag über das Projekt informieren.

Nienborg - Im Garten der Gaststätte Nonhoff stellte der Trägerverein Landesburg Nienborg zusammen mit der Gemeindeverwaltung am Sonntag Vereinen und Bürgern das Projekt vor, das zur 850-Jahrfeier Nienborgs im Jahr 2023 vollendet sein soll. Von Bernd Schlusemann


 

Mo., 24.08.2020

Sanierung der St.-Peter-und-Paul-Kirche schreitet zügig voran Die Turmspitze ist schon wieder frei

Läuft weiterhin alles so glatt wie bisher, kann bereits im September mit dem Abbau des Gerüstes begonnen werden.

Nienborg - Einige Monate sind ins Land gezogen, seit die Sanierung der St.-Peter-und-Paul-Kirche angelaufen ist. Ende April war das. Jetzt, Mitte August, sind bereits einige Meilensteine geschafft. Dachdecker und Steinmetz waren schon im Einsatz. Doch im Moment dreht sich alles um Holz und die Zeit. Von tgo


So., 23.08.2020

Gerd Hemker leitet die Forstbetriebsgemeinschaft Heek Der Wald wird ökologischer

Den Baumbestand im Bereich sichten und pflegen gehört zu den Aufgaben, die Gerd Hemker als Revierförster und Leiter der Forstbetriebsgemeinschaft hat.

Schöppingen/Heek/Gronau/Legden - Den Wald als Arbeitsstätte zu haben – für viele Menschen ein Traum. Für Gerd Hemker ist er Realität geworden. Auch wenn der Job als Leiter der Forstbetriebsgemeinschaft Heek heutzutage viel Verwaltungsarbeit bedeutet – und damit weniger Zeit, durch die Wälder zu streifen. Von Bernd Schäfer


Do., 20.08.2020

21-Jähriger bemerkt Stauende zu spät Vier Autos bei Unfall ineinandergekracht

Drei Autos waren nach dem Unfall nicht mehr fahrtüchtig und mussten abgeschleppt werden.

Heek - Zu einem schweren Unfall mit vier beteiligten Fahrzeugen kam es am Mittwoch gegen 16 Uhr auf der Ahauser Landstraße kurz vor der A31-Auffahrt in Heek. Von Michael Grottendieck


Do., 20.08.2020

Amtsgericht Ahaus Kamera im Zug überführt Heeker als Dealer

Im Bahnhof Gronau stieg der 26-jährige Mann aus Heek aus. In seinem Rucksack fanden Polizeibeamte insgesamt 247 Gramm Marihuana, das der Angeklagte laut Staatsanwaltschaft auch verkaufen wollte.

Ahaus/Heek/Gronau - Eine Regionalbahn aus Enschede fährt im Gronauer Bahnhof auf Gleis 1 ein. Es ist später Nachmittag an einem Sonntag im September 2019. Als der Zug angehalten hat, steigt auch ein Heeker (26) mit einem schwarzen Rucksack aus. Doch irgendetwas macht den Mann nervös. Er stellt den Rucksack in einem Wartehäuschen ab und entfernt sich. Doch die Polizei schlägt zu. Von Till Goerke


Mi., 19.08.2020

Podiumsdiskussion mit den Kommunalwahl-Kandidaten Bündnis mischt die Wahl auf

Mehr als zwei Stunden lang stellten Dinkelbündnis, SPD und CDU (v.l.) ihre Vorstellungen für die Kommunalpolitik in Heek vor.

Heek/Nienborg - Obwohl Ratswahlen in Heek seit 70 Jahren einen eher überschaubaren Spannungsfaktor bieten, war das Dinkelstadion am Dienstagabend bis auf den letzten Platz gefüllt: Gut 250 Bürger wollten dabei sein, wenn sich die drei am 13. September zur Wahl stehenden Gruppierungen bei einer Podiumsdiskussion vorstellen. Von Bernd Schäfer


Di., 18.08.2020

Neue Verkehrsführung an der Einmündung Bischof-Hermann-Straße in die L 573 Das Stoppschild kommt noch

Bislang müssen Autofahrer noch nicht anhalten, wenn sie von der Bischof-Hermann-Straße auf die L 573 fahren. Das soll in den nächsten Tagen mit einem Stoppschild geändert werden, um den Weg für Radfahrer noch sicherer zu machen.

Nienborg - Lange war die Verkehrsführung für Radfahrer kurz vor Nienborg unübersichtlich. Dort, wo die Bischof-Hermann-Straße in die L 573 mündet, endet der Radweg an der Landesstraße abrupt – Radfahrer müssen sich auf der Straße einordnen. Von Till Goerke


Mo., 17.08.2020

Burgschänke und Burgtor sollen umgebaut werden Nienborger Vereine sollen eine neue Heimat finden

So könnten Alte Schule (l.) und die Gaststätte Hoffkamp (zuletzt Gaststätte Kock) als „Schwesternhäuser“

Nienborg - Zurück zu den Wurzeln – zumindest im Kleinen. Hatte die Burg Nienborg früher überregionale Bedeutung, soll die Ringburganlage künftig die lokale und regionale Identität und Gemeinschaft stärken. Das wollen die Gemeinde und der neu gegründete Trägerverein Landesburg Nienborg mit dem Umbau der Burgschänke und des Burgtores bis Ende 2022 erreichen. Von Rupert Joemann


Mo., 17.08.2020

Polizei stoppt Duo Leitbake entwendet: ein "Überraschungsgeschenk" mit Folgen

Polizei stoppt Duo: Leitbake entwendet: ein "Überraschungsgeschenk" mit Folgen

Heek - Was eigentlich als Überraschungsgeschenk für einen Geburtstag gedacht war, bescherte am Samstagnacht zwei jungen Männern nach einer Polizeikontrolle in Heek eine Strafanzeige. Sie hatten ein entwendetes Verkehrszeichen in ihrem Auto dabei.


Fr., 14.08.2020

Neun Schilder in Heek aufgehängt Beschilderungskonzept soll ein Parkchaos verhindern

Die Schilder sollen vor allem Auswärtige dazu ermuntern, den Marktplatz als Parkplatz nutzen und dann zu Fuß gehen.

Heek - Für Auswärtige ist die Orientierung in Heek nicht immer einfach. Wie komme ich wo hin? Wo darf ich parken? Neue Schilder beantworten die Fragen und sollen an einem Ort zukünftig Chaos verhindern. Von tgo


Fr., 14.08.2020

Nach Zeugen-Hinweisen Polizei stellt Schusswaffen bei 30-Jährigem sicher

Nach Zeugen-Hinweisen: Polizei stellt Schusswaffen bei 30-Jährigem sicher

Heek - Ein Mann in Heek zog die Aufmerksamkeit von Zeugen auf sich, als er mit einem Gewehr an einem offenen Fenster erblickt wurde. Die alarmierte Polizei entdeckte mehrere Waffen bei dem 30-Jährigen. Er steht in Verdacht, eine der Waffen für eine Sachbeschädigung benutzt zu haben.


Do., 13.08.2020

Hauptstraße in Nienborg Falsch aufgebrachte Markierung verbietet das Abbiegen

Durchgezogene Fahrbahnmarkierungen verbieten auf der Nienborger Hauptstraße das Abbiegen.

Nienborg - Noch ganz frisch ist die neue Fahrbahnmarkierung auf der Nienborger Hauptstraße. Doch das Ganze wirft Fragen auf. Denn Sinn macht die durchgezogene Linie dort nicht. Eine Erklärung gibt es aber. Von tgo


Di., 11.08.2020

Streit um undichtes Wehr: Unklarheiten und verhärtete Fronten Fischen geht das Wasser aus

Durch das undichte Wehr ist der Wasserstand der Dinkel derzeit zu niedrig.

Nienborg - Das undichte Wehr in Nienborg sorgt schon seit geraumer Zeit für Ärger zwischen dem Angelsportverein und der Eigentümerfamilie Brüggemann. Doch jetzt droht der Konflikt aus dem Ruder zu laufen. Von Till Goerke


So., 09.08.2020

25-jähriges Bestehen 2G verschiebt Feierlichkeiten

Seit 25 Jahren wird bei 2 G gearbeitet. Doch die Jubiläumsfeier muss coronabedingt verschoben werden.

Heek - Gearbeitet haben sie fleißig. Jetzt wäre zum Jubiläum eigentlich mal eine ordentliche Feier angesagt gewesen. Doch dann kam Corona. 2G Energy muss seine Jubiläumsparty verschieben. Von crba


Do., 06.08.2020

Psychische Belastung für Erzieherinnen und Kinder Dritter Einbruch in nur vier Wochen in Heeker DRK-Kindergarten

Bereits zum dritten Mal innerhalb eines Monats sind Unbekannte in den neuen DRK-Kindergarten in der Stroot eingebrochen.

Heek - Dem Team der DRK-Kita in der Stroot hat sich am frühen Mittwochmorgen ein Bild der Verwüstung geboten. Durchwühlte Schränke, unzählige Gegenstände im Flur verteilt und ein auf den Kopf gestellter Büroraum. Es war der jüngste von drei Einbrüchen in den vergangenen vier Wochen. Die psychische Belastung für das Team ist enorm. Von tgo


Mi., 05.08.2020

Caritas kritisiert lange Dauer, bis die Ergebnisse vorliegen Corona-Tests bei Pflegekräften in Heek fallen negativ aus

Die von den Pflegekräften des Caritasverbandes Ahaus-Vreden genommenen Proben fielen allesamt negativ aus.

Heek - Die Erleichterung bei der Caritas ist groß. Die getesteten Pflegekräfte, die in Kontakt mit einer Covid19-Patienten standen, sind nicht infiziert. Doch jetzt gibt es auch kritische Töne. Von tgo


51 - 75 von 1752 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.