Frühjahrskonzert von Musikverein und Cäcilienchor Nienborg
Musizieren, ausprobieren und perfektionieren

Nienborg -

Der Musikverein Nienborg und der Kirchenchor St. Cäcilia Nienborg glänzten am Samstag beim Frühjahrskonzert im Konzertsaal der Landesmusikakademie mit einem bunten Melodienstrauß. Mit zahlreichen Hintergrundinformationen und Anekdoten zu den Stücken führte Klaus Lammers durch das Programm.

Montag, 19.03.2018, 07:03 Uhr

Der Kirchenchor trat unter der Leitung von Norbert Rehring auf.
Der Kirchenchor trat unter der Leitung von Norbert Rehring auf. Foto: Martin Mensing

Unter Leitung von Achim Pradel eröffnete der Musikverein das Konzert mit „Rise of Firebird“, ein beeindruckendes und dynamisches, im Fanfarenstil komponiertes Stück. Mit der ersten Note zog das Orchester das Publikum in den Bann des aufsteigenden Feuervogels.

Ans Herz ging „Gabriels Oboe“, eine großartige Melodie von Ennio Morricone aus dem Film „The Mission“. Solistin Stefanie Kauling bewies eindrucksvoll, dass sie ihre Oboe meisterlich beherrscht.

Frühjahrskonzert von Musikverein Nienborg und Cäcilienchor Nienborg

1/63
  • Der Musikverein Nienborg und der Kirchenchor St. Cäcilia Nienborg glänzten am Samstag beim Frühjahrskonzert im Konzertsaal der Landesmusikakademie mit einem bunten Melodienstrauß. Foto: Martin Mesning
  • Der Musikverein Nienborg und der Kirchenchor St. Cäcilia Nienborg glänzten am Samstag beim Frühjahrskonzert im Konzertsaal der Landesmusikakademie mit einem bunten Melodienstrauß. Foto: Martin Mesning
  • Der Musikverein Nienborg und der Kirchenchor St. Cäcilia Nienborg glänzten am Samstag beim Frühjahrskonzert im Konzertsaal der Landesmusikakademie mit einem bunten Melodienstrauß. Foto: Martin Mesning
  • Der Musikverein Nienborg und der Kirchenchor St. Cäcilia Nienborg glänzten am Samstag beim Frühjahrskonzert im Konzertsaal der Landesmusikakademie mit einem bunten Melodienstrauß. Foto: Martin Mesning
  • Der Musikverein Nienborg und der Kirchenchor St. Cäcilia Nienborg glänzten am Samstag beim Frühjahrskonzert im Konzertsaal der Landesmusikakademie mit einem bunten Melodienstrauß. Foto: Martin Mesning
  • Der Musikverein Nienborg und der Kirchenchor St. Cäcilia Nienborg glänzten am Samstag beim Frühjahrskonzert im Konzertsaal der Landesmusikakademie mit einem bunten Melodienstrauß. Foto: Martin Mesning
  • Der Musikverein Nienborg und der Kirchenchor St. Cäcilia Nienborg glänzten am Samstag beim Frühjahrskonzert im Konzertsaal der Landesmusikakademie mit einem bunten Melodienstrauß. Foto: Martin Mesning
  • Der Musikverein Nienborg und der Kirchenchor St. Cäcilia Nienborg glänzten am Samstag beim Frühjahrskonzert im Konzertsaal der Landesmusikakademie mit einem bunten Melodienstrauß. Foto: Martin Mesning
  • Der Musikverein Nienborg und der Kirchenchor St. Cäcilia Nienborg glänzten am Samstag beim Frühjahrskonzert im Konzertsaal der Landesmusikakademie mit einem bunten Melodienstrauß. Foto: Martin Mesning
  • Der Musikverein Nienborg und der Kirchenchor St. Cäcilia Nienborg glänzten am Samstag beim Frühjahrskonzert im Konzertsaal der Landesmusikakademie mit einem bunten Melodienstrauß. Foto: Martin Mesning
  • Der Musikverein Nienborg und der Kirchenchor St. Cäcilia Nienborg glänzten am Samstag beim Frühjahrskonzert im Konzertsaal der Landesmusikakademie mit einem bunten Melodienstrauß. Foto: Martin Mesning
  • Der Musikverein Nienborg und der Kirchenchor St. Cäcilia Nienborg glänzten am Samstag beim Frühjahrskonzert im Konzertsaal der Landesmusikakademie mit einem bunten Melodienstrauß. Foto: Martin Mesning
  • Der Musikverein Nienborg und der Kirchenchor St. Cäcilia Nienborg glänzten am Samstag beim Frühjahrskonzert im Konzertsaal der Landesmusikakademie mit einem bunten Melodienstrauß. Foto: Martin Mesning
  • Der Musikverein Nienborg und der Kirchenchor St. Cäcilia Nienborg glänzten am Samstag beim Frühjahrskonzert im Konzertsaal der Landesmusikakademie mit einem bunten Melodienstrauß. Foto: Martin Mesning
  • Der Musikverein Nienborg und der Kirchenchor St. Cäcilia Nienborg glänzten am Samstag beim Frühjahrskonzert im Konzertsaal der Landesmusikakademie mit einem bunten Melodienstrauß. Foto: Martin Mesning
  • Der Musikverein Nienborg und der Kirchenchor St. Cäcilia Nienborg glänzten am Samstag beim Frühjahrskonzert im Konzertsaal der Landesmusikakademie mit einem bunten Melodienstrauß. Foto: Martin Mesning
  • Der Musikverein Nienborg und der Kirchenchor St. Cäcilia Nienborg glänzten am Samstag beim Frühjahrskonzert im Konzertsaal der Landesmusikakademie mit einem bunten Melodienstrauß. Foto: Martin Mesning
  • Der Musikverein Nienborg und der Kirchenchor St. Cäcilia Nienborg glänzten am Samstag beim Frühjahrskonzert im Konzertsaal der Landesmusikakademie mit einem bunten Melodienstrauß. Foto: Martin Mesning
  • Der Musikverein Nienborg und der Kirchenchor St. Cäcilia Nienborg glänzten am Samstag beim Frühjahrskonzert im Konzertsaal der Landesmusikakademie mit einem bunten Melodienstrauß. Foto: Martin Mesning
  • Der Musikverein Nienborg und der Kirchenchor St. Cäcilia Nienborg glänzten am Samstag beim Frühjahrskonzert im Konzertsaal der Landesmusikakademie mit einem bunten Melodienstrauß. Foto: Martin Mesning
  • Der Musikverein Nienborg und der Kirchenchor St. Cäcilia Nienborg glänzten am Samstag beim Frühjahrskonzert im Konzertsaal der Landesmusikakademie mit einem bunten Melodienstrauß. Foto: Martin Mesning
  • Der Musikverein Nienborg und der Kirchenchor St. Cäcilia Nienborg glänzten am Samstag beim Frühjahrskonzert im Konzertsaal der Landesmusikakademie mit einem bunten Melodienstrauß. Foto: Martin Mesning
  • Der Musikverein Nienborg und der Kirchenchor St. Cäcilia Nienborg glänzten am Samstag beim Frühjahrskonzert im Konzertsaal der Landesmusikakademie mit einem bunten Melodienstrauß. Foto: Martin Mesning
  • Der Musikverein Nienborg und der Kirchenchor St. Cäcilia Nienborg glänzten am Samstag beim Frühjahrskonzert im Konzertsaal der Landesmusikakademie mit einem bunten Melodienstrauß. Foto: Martin Mesning
  • Der Musikverein Nienborg und der Kirchenchor St. Cäcilia Nienborg glänzten am Samstag beim Frühjahrskonzert im Konzertsaal der Landesmusikakademie mit einem bunten Melodienstrauß. Foto: Martin Mesning
  • Der Musikverein Nienborg und der Kirchenchor St. Cäcilia Nienborg glänzten am Samstag beim Frühjahrskonzert im Konzertsaal der Landesmusikakademie mit einem bunten Melodienstrauß. Foto: Martin Mesning
  • Der Musikverein Nienborg und der Kirchenchor St. Cäcilia Nienborg glänzten am Samstag beim Frühjahrskonzert im Konzertsaal der Landesmusikakademie mit einem bunten Melodienstrauß. Foto: Martin Mesning
  • Der Musikverein Nienborg und der Kirchenchor St. Cäcilia Nienborg glänzten am Samstag beim Frühjahrskonzert im Konzertsaal der Landesmusikakademie mit einem bunten Melodienstrauß. Foto: Martin Mesning
  • Der Musikverein Nienborg und der Kirchenchor St. Cäcilia Nienborg glänzten am Samstag beim Frühjahrskonzert im Konzertsaal der Landesmusikakademie mit einem bunten Melodienstrauß. Foto: Martin Mesning
  • Der Musikverein Nienborg und der Kirchenchor St. Cäcilia Nienborg glänzten am Samstag beim Frühjahrskonzert im Konzertsaal der Landesmusikakademie mit einem bunten Melodienstrauß. Foto: Martin Mesning
  • Der Musikverein Nienborg und der Kirchenchor St. Cäcilia Nienborg glänzten am Samstag beim Frühjahrskonzert im Konzertsaal der Landesmusikakademie mit einem bunten Melodienstrauß. Foto: Martin Mesning
  • Der Musikverein Nienborg und der Kirchenchor St. Cäcilia Nienborg glänzten am Samstag beim Frühjahrskonzert im Konzertsaal der Landesmusikakademie mit einem bunten Melodienstrauß. Foto: Martin Mesning
  • Der Musikverein Nienborg und der Kirchenchor St. Cäcilia Nienborg glänzten am Samstag beim Frühjahrskonzert im Konzertsaal der Landesmusikakademie mit einem bunten Melodienstrauß. Foto: Martin Mesning
  • Der Musikverein Nienborg und der Kirchenchor St. Cäcilia Nienborg glänzten am Samstag beim Frühjahrskonzert im Konzertsaal der Landesmusikakademie mit einem bunten Melodienstrauß. Foto: Martin Mesning
  • Der Musikverein Nienborg und der Kirchenchor St. Cäcilia Nienborg glänzten am Samstag beim Frühjahrskonzert im Konzertsaal der Landesmusikakademie mit einem bunten Melodienstrauß. Foto: Martin Mesning
  • Der Musikverein Nienborg und der Kirchenchor St. Cäcilia Nienborg glänzten am Samstag beim Frühjahrskonzert im Konzertsaal der Landesmusikakademie mit einem bunten Melodienstrauß. Foto: Martin Mesning
  • Der Musikverein Nienborg und der Kirchenchor St. Cäcilia Nienborg glänzten am Samstag beim Frühjahrskonzert im Konzertsaal der Landesmusikakademie mit einem bunten Melodienstrauß. Foto: Martin Mesning
  • Der Musikverein Nienborg und der Kirchenchor St. Cäcilia Nienborg glänzten am Samstag beim Frühjahrskonzert im Konzertsaal der Landesmusikakademie mit einem bunten Melodienstrauß. Foto: Martin Mesning
  • Der Musikverein Nienborg und der Kirchenchor St. Cäcilia Nienborg glänzten am Samstag beim Frühjahrskonzert im Konzertsaal der Landesmusikakademie mit einem bunten Melodienstrauß. Foto: Martin Mesning
  • Der Musikverein Nienborg und der Kirchenchor St. Cäcilia Nienborg glänzten am Samstag beim Frühjahrskonzert im Konzertsaal der Landesmusikakademie mit einem bunten Melodienstrauß. Foto: Martin Mesning
  • Der Musikverein Nienborg und der Kirchenchor St. Cäcilia Nienborg glänzten am Samstag beim Frühjahrskonzert im Konzertsaal der Landesmusikakademie mit einem bunten Melodienstrauß. Foto: Martin Mesning
  • Der Musikverein Nienborg und der Kirchenchor St. Cäcilia Nienborg glänzten am Samstag beim Frühjahrskonzert im Konzertsaal der Landesmusikakademie mit einem bunten Melodienstrauß. Foto: Martin Mesning
  • Der Musikverein Nienborg und der Kirchenchor St. Cäcilia Nienborg glänzten am Samstag beim Frühjahrskonzert im Konzertsaal der Landesmusikakademie mit einem bunten Melodienstrauß. Foto: Martin Mesning
  • Der Musikverein Nienborg und der Kirchenchor St. Cäcilia Nienborg glänzten am Samstag beim Frühjahrskonzert im Konzertsaal der Landesmusikakademie mit einem bunten Melodienstrauß. Foto: Martin Mesning
  • Der Musikverein Nienborg und der Kirchenchor St. Cäcilia Nienborg glänzten am Samstag beim Frühjahrskonzert im Konzertsaal der Landesmusikakademie mit einem bunten Melodienstrauß. Foto: Martin Mesning
  • Der Musikverein Nienborg und der Kirchenchor St. Cäcilia Nienborg glänzten am Samstag beim Frühjahrskonzert im Konzertsaal der Landesmusikakademie mit einem bunten Melodienstrauß. Foto: Martin Mesning
  • Der Musikverein Nienborg und der Kirchenchor St. Cäcilia Nienborg glänzten am Samstag beim Frühjahrskonzert im Konzertsaal der Landesmusikakademie mit einem bunten Melodienstrauß. Foto: Martin Mesning
  • Der Musikverein Nienborg und der Kirchenchor St. Cäcilia Nienborg glänzten am Samstag beim Frühjahrskonzert im Konzertsaal der Landesmusikakademie mit einem bunten Melodienstrauß. Foto: Martin Mesning
  • Der Musikverein Nienborg und der Kirchenchor St. Cäcilia Nienborg glänzten am Samstag beim Frühjahrskonzert im Konzertsaal der Landesmusikakademie mit einem bunten Melodienstrauß. Foto: Martin Mesning
  • Der Musikverein Nienborg und der Kirchenchor St. Cäcilia Nienborg glänzten am Samstag beim Frühjahrskonzert im Konzertsaal der Landesmusikakademie mit einem bunten Melodienstrauß. Foto: Martin Mesning
  • Der Musikverein Nienborg und der Kirchenchor St. Cäcilia Nienborg glänzten am Samstag beim Frühjahrskonzert im Konzertsaal der Landesmusikakademie mit einem bunten Melodienstrauß. Foto: Martin Mesning
  • Der Musikverein Nienborg und der Kirchenchor St. Cäcilia Nienborg glänzten am Samstag beim Frühjahrskonzert im Konzertsaal der Landesmusikakademie mit einem bunten Melodienstrauß. Foto: Martin Mesning
  • Der Musikverein Nienborg und der Kirchenchor St. Cäcilia Nienborg glänzten am Samstag beim Frühjahrskonzert im Konzertsaal der Landesmusikakademie mit einem bunten Melodienstrauß. Foto: Martin Mesning
  • Der Musikverein Nienborg und der Kirchenchor St. Cäcilia Nienborg glänzten am Samstag beim Frühjahrskonzert im Konzertsaal der Landesmusikakademie mit einem bunten Melodienstrauß. Foto: Martin Mesning
  • Der Musikverein Nienborg und der Kirchenchor St. Cäcilia Nienborg glänzten am Samstag beim Frühjahrskonzert im Konzertsaal der Landesmusikakademie mit einem bunten Melodienstrauß. Foto: Martin Mesning
  • Der Musikverein Nienborg und der Kirchenchor St. Cäcilia Nienborg glänzten am Samstag beim Frühjahrskonzert im Konzertsaal der Landesmusikakademie mit einem bunten Melodienstrauß. Foto: Martin Mesning
  • Der Musikverein Nienborg und der Kirchenchor St. Cäcilia Nienborg glänzten am Samstag beim Frühjahrskonzert im Konzertsaal der Landesmusikakademie mit einem bunten Melodienstrauß. Foto: Martin Mesning
  • Der Musikverein Nienborg und der Kirchenchor St. Cäcilia Nienborg glänzten am Samstag beim Frühjahrskonzert im Konzertsaal der Landesmusikakademie mit einem bunten Melodienstrauß. Foto: Martin Mesning
  • Der Musikverein Nienborg und der Kirchenchor St. Cäcilia Nienborg glänzten am Samstag beim Frühjahrskonzert im Konzertsaal der Landesmusikakademie mit einem bunten Melodienstrauß. Foto: Martin Mesning
  • Der Musikverein Nienborg und der Kirchenchor St. Cäcilia Nienborg glänzten am Samstag beim Frühjahrskonzert im Konzertsaal der Landesmusikakademie mit einem bunten Melodienstrauß. Foto: Martin Mesning
  • Der Musikverein Nienborg und der Kirchenchor St. Cäcilia Nienborg glänzten am Samstag beim Frühjahrskonzert im Konzertsaal der Landesmusikakademie mit einem bunten Melodienstrauß. Foto: Martin Mesning
  • Der Musikverein Nienborg und der Kirchenchor St. Cäcilia Nienborg glänzten am Samstag beim Frühjahrskonzert im Konzertsaal der Landesmusikakademie mit einem bunten Melodienstrauß. Foto: Martin Mesning
  • Der Musikverein Nienborg und der Kirchenchor St. Cäcilia Nienborg glänzten am Samstag beim Frühjahrskonzert im Konzertsaal der Landesmusikakademie mit einem bunten Melodienstrauß. Foto: Martin Mesning

Mit Bravour meisterte der Musikverein „The Witch and the Saint“. Die Kompositionen von Steven Reinke stecken voller Energie und Vitalität. Das symphonisch mächtige und facettenreiche Werk mit vielen Taktwechseln erzählt die turbulente Geschichte eigenwilliger Zwillingsschwestern der Hexenverfolgung im 16. Jahrhundert.

Von leichterer Gangart war die Polka „Blaue Augen“. Mit dem rhythmisch schwierigen Popsong „Fantasy“ von Earth, Wind and Fire nahm das Blasorchester die Zuhörer mit auf die Reise auf dem gleichnamigen Schiff. Nicht nur an diesem Stück bewies Achim Pradel sein Können als Dirigent, jeder Darbietung eine gewisse Einzigartigkeit zu verleihen und die Fähigkeit, einzelne Register und Einzelinstrumente musikalisch aus dem Ganzen hervorzuheben.

„Altbewährtes perfektionieren, Neues ausprobieren, in Gemeinschaft musizieren und musikalisch experimentieren“, beschrieb Renate Büning, erste Vorsitzende des Kirchenchores, die Eigenschaften ihres Dirigenten Norbert Rehring zur Liedauswahl. Musikalisch begleitet wurde der Chor durch Norbert von der Linde am Klavier. Nach dem Volkslied „Wenn alle Brünnlein fließen“ ließ der Chor die Ballade „Can’t help falling in love“ von Elvis Presley folgen.

Sein breites Spektrum und die große Freude am Gesang stellte der Chor mit dem gefühlvollen „Adiemus“ des walisischen Komponisten Karl Jenkins unter Beweis. Bei „Flashlight“, dem Titelsong aus dem Film „Pitch Perfect 2“, sang sich Solistin Michaela Gausling in die Herzen des Publikums. Für ihren Sangesbruder Paul Mensing, der an diesem Tag Großvater geworden war, gab‘s die Zugabe „Heute feiern wir Geburtstag“.

Der filigrane Konzertmarsch „Unter der Admiralsflagge“ von Julius Fucik bildete den Auftakt nach der Pause. Danach wechselte der Musikverein den Kontinent und spielte den Soundtrack „Out of Africa“. Überzeugend war das Konzertwerk „Pasadena“ von Jacob de Haan, bei dem Dominik Wellmann auf dem Alt-Saxofon mit einer Soloeinlage hervortrat.

Anschließend entführte der Musikverein die Besucher in eine Auswahl des Musicals „Mary Poppins“. Mit einer gelungenen Instrumentation und dem typischen Charme des Originals begeisterte das Blasorchester mit dem Popsong „Take on me“, der norwegischen Gruppe A-ha.

Erst nach der Zugabe – dem Heeresmarsch „Regimentsgruß“ – entließ das begeisterte Publikum die Akteure mit anhaltendem Applaus von der Bühne der Landesmusikakademie.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5600324?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F103%2F27962%2F
Seniorin verfolgt Diebin mit Rollator
Diebstahl: Seniorin verfolgt Diebin mit Rollator
Nachrichten-Ticker