SC Rot-Weiß Nienborg
Breitensport ist wieder aktiv

Nienborg -

Die Donnerstagsgruppen sind schon wieder gestartet, nun sind auch die restlichen Breitensportgruppen des SC Rot-Weiß Nienborg wieder aktiv. Interessenten können jetzt noch einsteigen.

Montag, 03.09.2018, 14:56 Uhr
Veröffentlicht: Samstag, 01.09.2018, 10:00 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Montag, 03.09.2018, 14:56 Uhr
Die Kinder vom „Mutter-Kind-Turnen“ bei der Verabschiedung von Barbara Verhufen. Bei ihrer letzten Stunde überreichte ihr Obfrau Anne Schulze-Wilmert (r.) ein Präsent.
Die Kinder vom „Mutter-Kind-Turnen“ bei der Verabschiedung von Barbara Verhufen. Bei ihrer letzten Stunde überreichte ihr Obfrau Anne Schulze-Wilmert (r.) ein Präsent.

Den wöchentlichen Startschuss macht die Seniorensportgruppe in der Ambulanten Sozialstation der Caritas Pflege und Gesundheit Heek, Up’n Hoff 17. Hier heißt es jeden Montag um 10 Uhr mit Übungsleiterin Irene Sosul „Bewegt älter werden“.

Am Montagnachmittag sind die Jüngsten des Vereins mit ihren Erziehungsberechtigten von 16 bis 17 Uhr zum Mutter-Kind-Turnen in die Sporthalle eingeladen. Bis zu den Sommerferien wurde diese Gruppe von Barbara Verhufen geleitet. Die Gymnastiklehrerin war fast 20 Jahre in vielfältiger Weise für den Verein tätig. Bei ihrer letzten Sportstunde überreichte ihr Anne Schulze-Wilmert, Obfrau für den Breitensport, als Dankeschön ein Präsent. Die Gruppe wird zukünftig von Marlies Beschorner geleitet.

Funktionsgymnastik für den Rücken für Männer ist am Montagabend mit Hans Mayer von 19 bis 20 Uhr. Direkt im Anschluss ist die Frauentanzgruppe bis 21 Uhr mit Anne Schulze-Wilmert in der Sporthalle aktiv.

Ramona Lammers lädt am Dienstag von 8 bis 9 Uhr in der Sporthalle an der Bischof-Martin-Schule zu „Fitnesssport mit Musik“. Im Programm steht ein abwechslungsreiches Training für Frühaufsteher. Mit Elementen aus dem Step und klassischen Aerobic-Übungen mit dem eigenen Körpergewicht wird das Herz-Kreislauf-System am Morgen in Schwung gebracht. Für jeweils zehn Sportstunden beträgt die Gebühr 25 Euro für Vereinsmitglieder und 50 Euro für Nichtmitglieder. Anmeldungen nimmt Ramona Lammers entgegen, ✆ 02568 9349339. Körper, Geist und Seele werden am Dienstag von 18 bis 19.30 Uhr bei Yoga ins Gleichgewicht gebracht. Auch hier kostet die zehnmalige Teilnahme für Vereinsmitglieder 25 Euro und für Nichtmitglieder 50 Euro. Von 20 bis 21 Uhr treffen sich in der Sporthalle Frauen zur Frauengymnastik mit Irene Sosul.

Frühsport steht an jedem Mittwochmorgen mit Übungsleiterin Maria van Ledden auf dem Programm. Um 9 Uhr erfolgt der Startschuss zum Walking/Nordic Walking am Rentnerstübchen in der Bauerschaft Wichum. Um 16.30 Uhr ist an diesem Tag das Kinderturnen für Drei- bis Vierjährige und um 17.30 Uhr für die Fünf- bis Sechsjährigen. Diese Gruppen werden von Anneliese Kramer geleitet. „Funktionsgymnastik für den Rücken“ für Frauen mit Übungsleiter Hans Mayer ist von 19 bis 20 Uhr in der Sporthalle. Die Badmintongruppe mit André Depenbrock geht von 20 bis 22 Uhr in der Heeker Sporthalle ihrem Hobby nach.

Weitere Informationen bei Anne Schulze-Wilmert, Obfrau der Breitensportabteilung, ✆ 02568 1375.

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6015393?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F103%2F27962%2F
Polizei sucht auffälligen VW Polo
Das Foto zeigt das mutmaßliche Fluchtfahrzeug.    
Nachrichten-Ticker