Baumpflanzaktion
„Dülmener Rosenapfel“ gesetzt

Nienborg/Heek -

Die Baumpflanzaktion Einheitsbuddeln zum Tag der Deutschen Einheit nutzte die CDU Heek-Nienborg, um die prachtvolle Reihe alter knorriger Obstbäume in der Bauerschaft Wichum um ein junges aufstrebendes Exemplar zu ergänzen.

Samstag, 05.10.2019, 07:00 Uhr
Die Mitglieder der CDU-Ratsfraktion haben bei der Pflanzaktion Einheitsbuddeln einen „Dülmener Rosenapfel“ gesetzt.
Die Mitglieder der CDU-Ratsfraktion haben bei der Pflanzaktion Einheitsbuddeln einen „Dülmener Rosenapfel“ gesetzt. Foto: privat

Die alte Apfelsorte „Dülmener Rosenapfel“ soll die Tradition der einseitigen Obstbaumallee fortsetzen und insbesondere als Lebens- und Nahrungsraum zahlreicher freilebender Tiere dienen.

Bäume zu pflanzen, um COdauerhaft zu binden, ist ein Teilaspekt des Klimaschutzkonzeptes, dessen Erstellung die CDU-Fraktion im Rat der Gemeinde Heek 2015 mit ihrem Antrag angestoßen hat. Auch die Baumpflanzaktion der Kreuzschule Heek im letzten Herbst wurde von der CDU um zwei Bäumen ergänzt.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6979042?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F103%2F27962%2F
Nachrichten-Ticker