Frontalkollision mit Baum
20-Jähriger schwebt nach Unfall in Lebensgefahr

Heek -

Ein 20-jähriger Autofahrer ist in der Nacht zu Samstag bei einem Unfall in Heek lebensgefährlich verletzt worden. Sein Fahrzeug prallte frontal gegen einen Baum.

Samstag, 09.11.2019, 12:52 Uhr aktualisiert: 09.11.2019, 16:22 Uhr
Frontalkollision mit Baum: 20-Jähriger schwebt nach Unfall in Lebensgefahr
Foto: Kip-Pic

Wie die Polizei mitteilte, befuhr der 20-Jährige gegen 3.50 Uhr in der Bauerschaft Ahle den Dannenkamp aus Richtung Ammelner Straße. In einer leichten Linkskurve kam der Heeker aus ungeklärter Ursache von der Straße ab und prallte mit seinem Fahrzeug gegen einen Baum.

Kräfte der Heeker Feuerwehr befreiten den eingeklemmten Fahrer, den ein Rettungswagen anschließend in eine Klinik brachte.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7052707?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F103%2F27962%2F
Inklusion an Gymnasien: Intransparenz ärgert Eltern
Am Schillergymnasium werden bereits seit acht Jahren Kinder mit Förderbedarf im Zuge der Inklusion unterrichtet, hier ein Foto aus dem Unterricht des ersten Jahrgangs.
Nachrichten-Ticker